Selbstständig als Coach

12 Tipps, wie Sie sich erfolgreich am Markt etablieren

Von: Mareike gr. Darrelmann
Stand: 12. März 2012 (aktualisiert)
4.833335
(6)
Beitrag bewerten
Kommentar schreiben

Inhalt

Downloads zu diesem Beitrag

Newsletter abonnieren

Wer sich als Coach selbstständig machen will, muss nicht nur andere, sondern vor allem auch sich selbst motivieren können. Insbesondere in der Startphase heißt es, optimistisch zu bleiben. Der Markt ist umkämpft - und die Kunden kommen nicht von allein. Wer sich aber durchbeißt, hat glänzende Aussichten.

Kommunikationsexpertin und Coach Mareike gr. Darrelmann stand Anfang 2009 selbst vor der Frage: Wie kann ich mich als Neuling am Coaching-Markt erfolgreich etablieren? Ihre persönlichen Erfahrungen fasst sie in zwölf Tipps und einem Rückblick auf die eigene Gründung zusammen.

Inhaltsverzeichnis

Beitrag bewerten

Ihre Wertung:

 

Wichtige Aspekte beschrieben und persönliche Erfahrungen einbezogen.
Spannend zu lesen. Es werden wichtige Denkanstöße gegeben.

Klar, einfach, verständlich und nachvollziehbar. Auch wenn es hier im Speziellen um eine Selbstständigkeit als Coach geht - vieles ist übertragbar auf andere Bereiche der Selbstständigkeit. Neben dem speziellen Nutzen, gibt es also noch den allgemeinen Nutzen für Gründer/Selbstständige in anderen Bereichen. Lesenswert. Danke für den Artikel.
Eva Maria Budke - www.budke-design.de

Mitglied werden, Vorteile nutzen!

  • Sie können alles lesen und herunterladen: Beiträge, PDF-Dateien und Zusatzdateien (Checklisten, Vorlagen, Musterbriefe, Excel-Rechner u.v.a.m.)
  • Unsere Autoren beantworten Ihre Fragen
  • Sie bekommen erhebliche Rabatte auf unsere von Experten geleitete Online-Workshops
 

Online-Workshop-Kalender