Serienbriefe mit MS Word

Schritt für Schritt zum ersten Serienbrief

4.18182
(11)
Beitrag bewerten
Kommentar schreiben
Stand: 18. März 2008

Der Versand von Serienbriefen und erst recht personalisierten E-Mail-Sendungen gilt landläufig immer noch als Geheimwissenschaft. Am Beispiel von Word 2002/XP zeigen wir, wie schnell adressatengerechte Rundschreiben erstellt sind.

Mit verbesserten Seriendruck- und Brief-Assistenten versucht Microsoft seit geraumer Zeit, die offenkundig hohe Schwelle gegenüber dem Einsatz der Personalisierungstechnik zu senken. Auch die Zusammenarbeit zwischen Word und Outlook ist bedeutend einfacher geworden. Trotzdem: Die Tücke liegt im Detail - beim Praxis-Einsatz ergeben sich erfahrungsgemäß immer wieder Stolperfallen, die den Druck von Serienbriefen erschweren.

Unser Ratgeber

  • erläutert am Beispiel von Word 2002/XP das Grundprinzip des Dokument-"Mischens",

  • führt Sie Schritt für Schritt zum ersten Serienbrief,

  • stellt Bedingungsabfragen und andere fortgeschrittene "Misch-Techniken" vor,

  • zeigt, dass es neben Rundbriefen zahlreiche weitere Anwendungsmöglichkeiten gibt,

  • erleichtert die Anbindung von Outlook und

  • demonstriert, wie auch E-Mails aus dem Reich der Anonymität befreit werden.

Inhaltsverzeichnis

Beitrag bewerten

Ihre Wertung:

 

KLASSE!

Mitglied werden, Vorteile nutzen!

  • Sie können alles lesen und herunterladen: Beiträge, PDF-Dateien und Zusatzdateien (Checklisten, Vorlagen, Musterbriefe, Excel-Rechner u.v.a.m.)
  • Unsere Autoren beantworten Ihre Fragen

Inhalt

Downloads zu diesem Beitrag

Newsletter abonnieren