öffentlich
Redaktion Druckversion

Sich neu positionieren: Raus aus der Krise, rein in die Nische

Planung und Durchführung

Sein Unternehmen neu zu positionieren, ist eine strategische Entscheidung, die sinnvoll geplant sein will. Der Prozess bindet über einen längeren Zeitraum Ressourcen, die anderswo möglicherweise fehlen und ersetzt werden müssen. Deshalb sollten Sie schon im Vorfeld ausreichend Zeit einplanen und folgende Fragen beantworten:

Checkliste Ressourcen

  • Wer leitet den Prozess federführend?

  • Wie viel Zeit kann dafür pro Woche/Monat erübrigt werden?

  • Wer übernimmt ggf. einen Teil der Aufgaben?

  • Wie lassen sich Mitarbeiter einbeziehen?

  • Wer wird als externer Berater hinzugezogen? Was sind Kriterien dafür? (Branchenerfahrungen, Referenzen, Budget etc.)

  • In welchem Zeitraum soll der Prozess abgeschlossen werden?

  • Wie wirkt sich die Neupositionierung auf die Kommunikation aus? (Corporate Design und Logo, Geschäftsausstattung, Website, Boschüren etc.)

Eine erfolgreiche Neupositionierung lässt sich in den wenigsten Fällen im Hauruck-Verfahren durchführen. Der beste Zeitpunkt dafür ist eigentlich, wenn Sie merken, dass die Geschäfte stagnieren und Sie kaum noch Neukunden gewinnen. Also bevor es dann wirklich bergab geht, denn dann fehlt oft das notwendige Budget.

Diesen Zeitpunkt abzupassen, ist natürlich schwierig - der Mensch neigt eher dazu, die Augen vor den Anzeichen einer Krise zu verschließen, bis es nicht mehr geht. Bleiben Sie als Unternehmer dennoch wachsam, beobachten Sie Ihren Markt und Ihre Geschäftsentwicklung und ziehen Sie rechtzeitig die Konsequenz.

Krisen vorbeugen

Wie Sie Krisensymptome in Ihrem Unternehmen erkennen, steht in unserem "Erste-Hilfe-Koffer Unternehmenskrise".

Mitglied werden, Vorteile nutzen!

  • Sie können alles lesen und herunterladen: Beiträge, PDF-Dateien und Zusatzdateien (Checklisten, Vorlagen, Musterbriefe, Excel-Rechner u.v.a.m.)
  • Unsere Autoren beantworten Ihre Fragen

Inhalt

Downloads zu diesem Beitrag

Über die Autorin:

bild117513

Heide Liebmann ist Expertin für Positionierungs-Coaching und Vordenkerin für authentisches Marketing. Mit ihrem Nasenfaktor-Konzept unterstützt sie Unternehmen und Freiberufler dabei, sich erfolgreic ...

Newsletter abonnieren