ELSTER mit Signatur: Steueranmeldungen und Steuererklärungen ans Finanzamt übermitteln

Von: Robert Chromow
Stand: 2. März 2015
4.5
(6)
Beitrag bewerten
Kommentar schreiben

Downloads zu diesem Beitrag

Über den Autor:

bild134003

Robert Chromow ist gelernter Industriekaufmann, Betriebswirt und Politologe. Seit mehr als fünfzehn Jahren arbeitet er als freiberuflicher Journalist, Autor und Berater im eigenen Redaktionsbüro. Prin ...

Newsletter abonnieren

Wie Sie Umsatzsteuervoranmeldungen elektronisch signieren

Umsatzsteuervoranmeldung mit ElsterBasis-Zertifikat via ElsterFormular

Auch mit der amtlichen Steuersoftware ElsterFormular und dem ElsterBasis-Signaturzertifikat lassen sich authentifizierte Umsatzsteuervoranmeldungen vorschriftsmäßig ans Finanzamt übermitteln. Am Beispiel einer Umsatzsteuervoranmeldung für den Monat Januar 2015 zeigen wir, wie's geht.

Nach Download und Installation der aktuellen Version von ElsterFormular starten Sie das Programm und legen im Bereich "Unternehmer" – "Umsatzsteuervoranmeldung" eine neue Voranmeldung "für 2015" an:

Eine neue Umsatzsteuervoranmeldung anlegen ...Bild vergrößernEine neue Umsatzsteuervoranmeldung anlegen …

Anschließend machen Sie auf den Seiten 1 und 2 die üblichen Angaben zu Ihrem Unternehmen, den steuerpflichtigen und steuerfreien Umsätzen des Voranmeldezeitraums, den abziehbaren Vorsteuerbeträgen etc. Anschließend speichern Sie die Voranmeldung und klicken dann auf den Menüpunkt "Datenübermittlung" – "Steuererklärung an das Finanzamt übermitteln":

Eingabe der Steuerdaten, Speichern der Voranmeldung und Start der DatenübermittlungBild vergrößernEingabe der Steuerdaten, Speichern der Voranmeldung und Start der Datenübermittlung

Das Programm weist Sie nun darauf hin, dass für die Datenübertragung eine elektronische Signatur erforderlich ist. Per Mausklick auf "Weiter" nehmen Sie diesen Hinweis zu Kenntnis und rufen den Auswahldialog der Authentifizierungs-Art auf:

Dort

  • wählen Sie als "Art der Authentifizierung" die "Zertifikatsdatei (ELSTER-Basis)",

  • wählen auf Ihrer Festplatte den Speicherpfad und den Dateinamen Ihres Signaturzertifikats und

  • klicken auf "Weiter":Auswahl der Authentifizierungs-Art und der ZertifikatsdateiAuswahl der Authentifizierungs-Art und der Zertifikatsdatei

Im vorletzten Schritt verlangt das Programm von Ihnen die Eingabe Ihrer Signatur-PIN:

Abschließende Eingabe der PIN ...Abschließende Eingabe der PIN …

Ein Mausklick auf "Weiter" öffnet die abschließende Kontrollübersicht mit den zusammenfassenden Angaben Ihrer Umsatzsteuervoranmeldung:

Zusammenfassende Übersicht und Start der signierten DatenübermittlungZusammenfassende Übersicht und Start der signierten Datenübermittlung

Mit "Weiter" sorgen Sie schließlich für den Start der Übermittlung Ihrer elektronisch signierten Umsatzsteuervoranmeldung.

Mitglied werden, Vorteile nutzen!

  • Sie können alles lesen und herunterladen: Beiträge, PDF-Dateien und Zusatzdateien (Checklisten, Vorlagen, Musterbriefe, Excel-Rechner u.v.a.m.)
  • Unsere Autoren beantworten Ihre Fragen
  • Sie bekommen erhebliche Rabatte auf unsere von Experten geleitete Online-Workshops