öffentlich
Redaktion Druckversion

Suchmaschinenoptimierung und Content Management Systeme (CMS)

4.583335
(12)
Beitrag bewerten
Kommentar schreiben
Stand: 21. Januar 2009

Regel Nr. 3: Auch die Linktexte müssen frei bestimmbar sein!

Jede Seite im CMS muss auch von irgendwoher verlinkt werden, zum Beispiel aus der Navigation oder einer Sitemap (Inhaltsverzeichnis). Der Titel der Seite eignet sich hierbei nicht immer auch als Linktext. Schon aus praktischen Gründen, denn ein Titel kann auch schon mal zehn oder mehr Wörter lang sein. So ein langer Titel würde die Navigation schon alleine vom Layout her sprengen, denn er würde sich über drei oder vier Zeilen erstrecken.

Deswegen, aber auch aus Gründen der Suchmaschinenoptimierung muss das ideale CMS für jede Seite ein weiteres Feld zur Verfügung stellen. Ich nenne es normalerweise "Name", aber es könnte auch einfach "Linktext" heißen.

Aus langen Titeln werden kurze Linktexte

Bild vergrößernUnd das ist das Ergebnis: Langer Titel, aber kurzer Linktext in der Navigation.

Beispiel:

Ein Artikel mit dem Titel "Zehn vielversprechende alternative Energiequellen der Zukunft" könnte dann den Namen "Alternative Energiequellen" haben.

Das System kann diesen Namen dann als Linktext verwenden, was wiederum die Optimierung auf die anvisierten Suchbegriffe (nämlich "alternative Energiequellen") erleichtert.

NoFollow und NoIndex

Für jede Seite sollte konfigurierbar sein, ob sie von der Suchmaschine indiziert werden darf oder nicht (NoIndex) und ob ein automatisch generierter Link zu ihr entwertet werden soll (NoFollow).

Follow/NoFollow und Index/NoIndex werden als Meta-Tag im Header festgelegt

Am einfachsten geht das, wenn im CMS eine entsprechende Option vorgesehen ist:

CMS-Funktion: Follow/NoFollow, Index/NoIndex festlegen

Wie Linkentwertung per NoFollow funktioniert und was es damit auf sich hat, wird in einer Video-Anleitung auf viSEOcoach.de erklärt: "PageRank-Optimierung oder Modellierung mit NoFollow-Links".

Mitglied werden, Vorteile nutzen!

  • Sie können alles lesen und herunterladen: Beiträge, PDF-Dateien und Zusatzdateien (Checklisten, Vorlagen, Musterbriefe, Excel-Rechner u.v.a.m.)
  • Unsere Autoren beantworten Ihre Fragen

Downloads zu diesem Beitrag

Über den Autor:

bild117266

Saša Ebach ist freier Suchmaschinenoptimierer und Webentwickler mit der festen Meinung, dass Suchmaschinenoptimierung nicht "nachträglich" in eine Webanwendung eingebaut werden darf. In seiner Video-S ...

Newsletter abonnieren