öffentlich
Redaktion Druckversion

Suchmaschinenoptimierung

4.42857
(7)
Beitrag bewerten
Kommentar schreiben
Stand: 11. August 2008

Analyse

Domain, Seitenstruktur

Domain

Mittels der "Wayback Machine" (web.archive.org) sollte man das Alter der Domain überprüfen. Je länger eine Domain existiert, umso besser ist es für das Ranking in den Suchmaschinen. Dies sollte man auch berücksichtigen, wenn es um die Registrierung einer neuen Domain geht. Vielleicht findet sich eine bestehende Domain, die zum Verkauf steht, jedoch nicht negativ vorbelastet ist.

Der Domainname ist zwar für Google und andere Suchmaschinen nicht von herausragender Bedeutung, aber dennoch ist es vorteilhaft, das wichtigste Keyword bereits in die Domain zu inkludieren, denn wenn ein Suchbegriff sowohl in der Domain als auch in den Linktexten enthalten ist, kann dies zu einer sehr guten Wirkungskette führen und das Ranking des jeweiligen Keywords erhöhen. Ein gutes Beispiel dafür wäre www.webagentur-teaser.de (www.hauptkeyword-firmenname.de). Zugleich sollte man es mit den inkludierten Keywords in einer Domain nicht übertreiben. Ein schlechtes Beispiel wäre www.webagentur-web-agentur-teaser-seo.de (www.keyword1-keyword2-... .de).

Seitenstruktur

Die Seitenstruktur (Aufbau der Website) sollte "sprechend", natürlich und logisch aussehen. Am besten bildet man den genauen Verlauf bis zu jener Site, auf der man sich gerade befindet, ab. Wenn man von der Startseite auf "News" und anschließend auf "Archiv 2006" klickt, wäre der logische Aufbau der Struktur: http://www.nureinbeispiel.com/news/archiv-2006/.

Beispiele für unvorteilhafte Seitenstrukturen:

  • www.ihrewebsite.de/index.php?id=1&content=2&lang=de&country=de

    Dies ist ein typisches Beispiel einer dynamischen Website. Ein Übermaß an Parametern kann einen sehr schlechten Einfluss auf die Suchmaschinen haben, was mit dem Apache mod_rewrite-Modul allerdings problemlos gelöst werden kann.

  • www.ihrewebsite.de/urlaub-ferien-last-minute-sommer-winter.html

    Dies ist ein Beispiel an der Grenze zum Keyword-Spam in einer URL. Man sollte mit der Anzahl der eingesetzten Keywords bedachtsam umgehen. Eine wichtige Grundregel dazu lautet: Für ein Keyword muss eine Site optimiert werden. Im obigen Fall möchte der Webmaster erreichen, dass User, die nach "urlaub", "ferien", "last", "minute", "sommer" oder "winter" suchen, auf seiner Website landen, was in dieser Form jedoch nicht erreicht werden kann.

Beispiele für gute Seitenstrukturen:

  • www.ihrewebsite.de/index-1-2-de-de.html

    Dieses Beispiel ist zwar auch nicht perfekt, aber viel besser als eine Variablenübergabe. Dies wäre eine Lösung mittels mod_rewrite, mit dem Vorteil, dass eine statische Version einer dynamischen Website simuliert wird. Suchmaschinen lieben statische Websites, da die Gefahr von etwaigen Missbrauchsversuchen in einer statischen Version äußerst eingeschränkt ist.

  • www.ihrewebsite.de/sommer/urlaub/ oder www.ihrewebsite.de/winter/urlaub/

    Dies sind Beispiele für sehr schöne Seitenstrukturen. Hier wurde von der Startseite aus auf "Winter" bzw. "Sommer" und anschließend auf "Urlaub" geklickt. Sprechend. Natürlich. Logisch.

Mitglied werden, Vorteile nutzen!

  • Sie können alles lesen und herunterladen: Beiträge, PDF-Dateien und Zusatzdateien (Checklisten, Vorlagen, Musterbriefe, Excel-Rechner u.v.a.m.)
  • Unsere Autoren beantworten Ihre Fragen

Inhalt

Downloads zu diesem Beitrag

Über den Autor:

bild80522

Rainer Lemmerer arbeitet seit acht Jahren professionell im EDV-Umfeld. Vor fünf Jahren hat er sich auf den Bereich Suchmaschinen-Optimierung und Online-Marketing spezialisiert.

Bei "Geomix" ist er fü ...

Newsletter abonnieren