Werbetexte formulieren: In drei Schritten zum überzeugenden Werbetext

Gute Werbetexte, selbstgemacht.

Ein überzeugender Werbetext muss zwei Dinge leisten: Er muss Interesse und Sympathie für Ihr Angebot wecken. Und er muss den Nutzen und die Vorteile Ihrer Dienstleistung/Ihres Produktes auf den Punkt bringen!

Das Problem: Die eine Anleitung zum perfekten Werbetext existiert nicht. Es gibt eine Vielzahl von Möglichkeiten, so vielfältig wie die Produkte und Dienstleistungen, die es zu vermarkten gilt, und so vielfältig wie die Unternehmen und Menschen, die dahinterstehen.

Aber: es gibt natürlich einige handwerkliche Tricks. Es sind nämlich stets dieselben Fehler, die einen Werbetext langweilig, ungeschickt oder hölzern klingen lassen.

Die Werbetexterin Andrea Görsch demonstriert, wie Sie Werbetexte ansprechend, pointiert und überzeugend formulieren.

Inhaltsverzeichnis

Beitrag bewerten

Ihre Wertung:

 

Mitglied werden, Vorteile nutzen!

  • Sie können alles lesen und herunterladen: Beiträge, PDF-Dateien und Zusatzdateien (Checklisten, Vorlagen, Musterbriefe, Excel-Rechner u.v.a.m.)
  • Unsere Autoren beantworten Ihre Fragen

Inhalt

Downloads zu diesem Beitrag

Über die Autorin:

bild117336

Andrea Görsch eröffnete im Juni 2009 den Wortladen und schuf sich damit den besten Arbeitsplatz überhaupt. Seitdem ist sie als freie Texterin selbstständig, schreibt für das Internet, textet Werbebri ...

Newsletter abonnieren