Umsteigen auf Word 2010

3.333335
(3)
Beitrag bewerten
Ersten Kommentar schreiben
Stand: 2. Juli 2010

Word 2007/2010 optimal nutzen

Die neuen Features nutzen - trotzdem aber kompatibel mit den Vorversionen bleiben

Sicher sind Sie auch der Ansicht, dass nicht einmal professionell Arbeitende alle der in Word verfügbaren Möglichkeiten und Funktionen nutzen. Nun legt Word 2010 noch einmal eins drauf, beispielsweise mit 250 SmartArt-Grafikvorlagen oder Ligaturen.

Fachjargon: Ligaturen (Word 2010)

Ligaturen sollen optische Lücken vermeiden, wie sie bei Buchstabenkombinationen wie "ff", "ij", "ae", oder "ffi" vorkommen. Solche durch den normalen Zeichenabstand bedingten optischen Lücken können den Lesefluss stören. In der Regel finden Ligaturen vor allem im professionellen Satz Anwendung.

Dieser Ratgeber will nicht einfach aufzeigen: "Was man alles machen kann ...", sondern Ihnen Hilfestellung bei Grundfunktionen geben, damit die tägliche Arbeit mit Word 2007 und 2010 leichter von sich geht.

  • Das neue Dateiformat

  • PDF-Dateien erstellen

  • Grafiken einfügen und bearbeiten

Als Mitglied können Sie diesen Beitrag weiterlesen!

Werden Sie Mitglied und testen Sie akademie.de 14 Tage lang kostenlos!

In den ersten 14 Tagen haben Sie Zugriff auf alle Inhalte auf akademie.de, außer Downloads. Sie können in dieser Zeit ohne Angabe von Gründen stornieren. Eine E-Mail an service@akademie.de genügt. Nur wenn Sie Mitglied bleiben, wird der Mitgliedsbeitrag nach Ende der 14tägigen Stornofrist abgebucht.

Ich bin bereits Mitglied
Jetzt Mitglied werden und akademie.de 14 Tage kostenlos testen
Ich entscheide mich für folgende Zahlungsweise:
14 Tage Stornorecht:
Ich kann meine Mitgliedschaft in den ersten 14 Tagen jederzeit formlos stornieren, z.B. per E-Mail an service@akademie.de.

Inhalt

Downloads zu diesem Beitrag

Über den Autor:

bild117234

René Brunner verfasst und illustriert Bedienungsanleitungen im IT- und Gerätebereich. Als freier Fachjournalist arbeitet er für verschiedene Fachzeitungen. Beruflicher Background: Maschineningenieur ...

Newsletter abonnieren