Unternehmensdaten schnell und unkompliziert auswerten

Wie Selbstständige und Kleinunternehmer mithilfe der ABC-Analyse Ressourcen optimal nutzen und Schwachstellen erkennen

5
(1)
Beitrag bewerten
Ersten Kommentar schreiben
Stand: 19. März 2012 (aktualisiert)

Unternehmen entwickeln sich dynamisch, sie wachsen mit den Marktanforderungen und passen sich an aktuelle Marktgegebenheiten an - bei der Kundenstruktur, bei den Produkten, bei den Lieferanten. Oft jedoch ist das Wachstum auf bestimmte Bereiche beschränkt, andere wachsen nicht in gleichem Maße mit.

Grundsätzliches Ziel jedes Unternehmens ist es, seine Ressourcen bestmöglich zu nutzen und die wichtigsten Kunden mit großer Sorgfalt zu bedienen. Die ABC-Analyse ist in derartigen Situationen ein gutes Werkzeug zum Erkennen von Schwerpunkten. Sie dient dazu, Unternehmensdaten zu analysieren und Informationen über wesentliche Bestandteile eines Geschäftsbetriebs (Kunden, Produkte, Lieferanten, Prozesse etc.) in eine übersichtliche Struktur zu bringen. Das Ziel: Erkenntnisse gewinnen, an welchen Stellen Verbesserungsbedarf besteht oder Maßnahmen am sinnvollsten angewendet werden.

Es ist unerheblich, ob Sie ein Kleinunternehmen leiten oder Einzelunternehmer sind - die ABC-Analyse ist auch für Laien einfach anzuwenden.

Für Mitglieder von akademie.de steht jeweils eine Excel-Vorlage für Excel 2007/2010 zum Download bereit: Kundendaten analysieren (beide Vorlagen in einem Zip). Diese lassen sich sofort und mit wenigen Klicks individuell anpassen, auch von Excel-Laien (die Anleitung dazu gibt es in diesem Beitrag).

Inhaltsverzeichnis

Beitrag bewerten

Ihre Wertung:

 

Mitglied werden, Vorteile nutzen!

  • Sie können alles lesen und herunterladen: Beiträge, PDF-Dateien und Zusatzdateien (Checklisten, Vorlagen, Musterbriefe, Excel-Rechner u.v.a.m.)
  • Unsere Autoren beantworten Ihre Fragen

Inhalt

Über die Autorin:

bild140062

Cornelia Niklas lebt in Regensburg und arbeitet seit einigen Jahren als Autorin. Themen: Management und Führung, Projektmanagement, Projektcontrolling und Risk Management. Sie ist Co-Autorin im "Proj ...

Newsletter abonnieren