öffentlich
Redaktion Druckversion

Excel steuert Outlook

Grundgedanke der Aufgabe

Die Mitarbeiterdaten befinden sich in einer Tabelle "Mitarbeiter".

Tabelle "Mitarbeiter" (Ausschnitt)

Die Mitarbeiterdaten werden über einen Dialog eingegeben, wobei kontrolliert wird, dass auf jedem Fall der Mitarbeitername und E-Mail-Adresse oder eine Telefonnummer eingegeben wird. Name und Vorname werden automatisch in die Monatstabellen übertragen.

Eine monatliche Auftragsvergabe kann so aussehen:

Ausschnitt aus der Auftragstabelle Monat Oktober 2007

Auftragseingabe und Informieren der Mitarbeiter über E-Mail/Telefon erfolgen jeweils durch Mausklick in die Anfangszelle eines Auftrages. Die E-Mail-Adresse oder die Telefonnummer wird automatisch aus der Tabelle "Mitarbeiter" gelesen.

Bei eingeschalteten "Informieren" erstellt ein Klick auf die betreffende Auftragszelle eine E-Mail oder zeigt einen Hinweis auf Telefonat an.

Informieren des Mitarbeiters per E-Mail, wenn Ja angeklickt wird

Verfügt der Mitarbeiter nur über ein Telefon, wird dem Bediener diese Dialogbox gezeigt.

Mitteilung, den Mitarbeiter über den Auftrag telefonisch zu informieren.

Erfolgte eine Bestätigung mit "Ja", so wird die erste Zelle des Auftrages andersfarbig und der Bediener weiß, ob

oder wurde.
So viel zur Beschreibung der Aufgabe.

Als Mitglied können Sie diesen Beitrag weiterlesen!

Werden Sie Mitglied und testen Sie akademie.de 14 Tage lang kostenlos!

In den ersten 14 Tagen haben Sie Zugriff auf alle Inhalte auf akademie.de, außer Downloads. Sie können in dieser Zeit ohne Angabe von Gründen stornieren. Eine E-Mail an service@akademie.de genügt. Nur wenn Sie Mitglied bleiben, wird der Mitgliedsbeitrag nach Ende der 14tägigen Stornofrist abgebucht.

Ich bin bereits Mitglied
Jetzt Mitglied werden und akademie.de 14 Tage kostenlos testen
Ich entscheide mich für folgende Zahlungsweise:
14 Tage Stornorecht:
Ich kann meine Mitgliedschaft in den ersten 14 Tagen jederzeit formlos stornieren, z.B. per E-Mail an service@akademie.de.

Inhalt

Downloads zu diesem Beitrag

Über den Autor:

bild117282

Dieter Frommhold, Jahrgang 1943, Diplom-Lehrer für Physik und Mathematik, Verlagslektor und Programmierer. Seit 1971 langjährige Lehrtätigkeit über Betriebssysteme und Programmierung.

Ab 1994 arbe ...

Newsletter abonnieren