VBA für MS Word

Das MS Word-Objektmodell

Programmieren von Serienbriefen

Wie kann ich Serienbriefe mit VBA programmieren?

Die Eigenschaft MailMerge eines Document-Objekts stellt die Seriendruck-Funktion von Word dar.

Bild vergrößernDas MailMerge-Objekt in der Hilfe

Um einen Seriendruck zu programmieren, muss zunächst die Eigenschaft MainDocumentType des MailMerge-Objekts auf wdCatalog (Katalog), wdEnvelopes (Briefumschläge), wdFormLetters (Serienbrief) oder wdMailingLabels gesetzt werden.

Danach muss die Datenquelle bestimmt werden. Handelt es sich dabei um ein Word-Dokument, so wird es mit der Methode OpenHeaderSource geöffnet oder mit der Methode CreateHeaderSource erzeugt. Eine andere Datenquelle wird mit der Methode OpenDataSource geöffnet.

In beiden Fällen verweist danach die Eigenschaft DataSource auf ein MailMergeDataSource-Objekt, das die Datenquelle darstellt. Die Eigenschaft QueryString dieses Objekts kann auf eine SQL-Anweisung gesetzt werden, die die Datenquelle filtert.

Um ein Seriendruckfeld in das Hauptdokument einzufügen, verwendet man folgende Anweisung: Dokument.MailMerge.MailMergeFields.Add Range-Objekt, Feldname. Dabei wird das Range-Objekt durch das Feld ersetzt. Feldname ist der Name des Feldes in der Datenquelle.

Die Destination-Eigenschaft des MailMerge-Objekts muss anschließend auf wdSendToEmail (E-Mail), wdSendToFax (Fax), wdSendToNewDocument (neues Dokument) oder wdSendToPrinter gesetzt werden, bevor unter Benutzung der Execute-Methode der Seriendruck letzten Endes ausgeführt wird.

Nähere Informationen zu den hier vorgestellten Eigenschaften und Methoden finden Sie in der Hilfe unter dem jeweiligen Stichwort. Unter dem Stichwort MailMerge-Objekt finden Sie Verweise auf alle anderen Methoden und Eigenschaften.

Mitglied werden, Vorteile nutzen!

  • Sie können alles lesen und herunterladen: Beiträge, PDF-Dateien und Zusatzdateien (Checklisten, Vorlagen, Musterbriefe, Excel-Rechner u.v.a.m.)
  • Unsere Autoren beantworten Ihre Fragen

Inhalt

Downloads zu diesem Beitrag

Newsletter abonnieren