VBA lernen - Excel 2007/2010 (3)

Testhilfsmittel

Beim Schreiben von Programmen kommt es unweigerlich zu Fehlern - gerade, wenn man als Programmierer noch am Anfang steht. Diese aufzuspüren kann, insbesondere bei umfangreicheren Programmen, ganz schön mühevoll sein; das Testen eines Programms beansprucht manchmal bis zu 50 Prozent der insgesamt aufgewandten Zeit. Doch die Entwicklungsumgebung von VBA stellt einige Werkzeuge zur Verfügung, die die Fehlersuche ("Debugging") erleichtern.

In diesem dritten Teil der Serie lernen Sie, Prozeduren schrittweise zu überprüfen, Haltepunkte zu setzten, Inhalte von Variablen anzuzeigen und während des Programmlaufs zu protokollieren. Nach Abschluss dieses Kursteils können Sie logische Programmierfehler aufspüren und korrigieren.

Übungsdateien

Zum erfolgreichen Durcharbeiten dieses dritten Teils der Serie "VBA für Einsteiger" benötigen Sie die Übungsdatei Testbeispiele.xlsm (Excel-2007-Arbeitsmappe mit aktivierten Makros, 22 KB), die Sie herunterladen und auf Ihrer Festplatte abspeichern sollten.

VBA für Einsteiger Excel 2007/2010

Eine Übersicht über alle Folgen der Serie finden Sie hier.

Inhaltsverzeichnis

Beitrag bewerten

Ihre Wertung:

 

Mitglied werden, Vorteile nutzen!

  • Sie können alles lesen und herunterladen: Beiträge, PDF-Dateien und Zusatzdateien (Checklisten, Vorlagen, Musterbriefe, Excel-Rechner u.v.a.m.)
  • Unsere Autoren beantworten Ihre Fragen

Inhalt

Downloads zu diesem Beitrag

Über den Autor:

bild117282

Dieter Frommhold, Jahrgang 1943, Diplom-Lehrer für Physik und Mathematik, Verlagslektor und Programmierer. Seit 1971 langjährige Lehrtätigkeit über Betriebssysteme und Programmierung.

Ab 1994 arbe ...

Newsletter abonnieren