öffentlich
Redaktion Druckversion

VBA für Einsteiger - MS Word 2003 (4)

Demonstrationsbeispiel mit eigenen Menüs

Das Demonstrationsbeispiel Firmenkorrespondenz.zip haben Sie bereits auf C:\ entpackt.

Mit dem darin enthaltenen Dokument Korrespondenz.doc verfügen Sie über eine "Regiezentrale" - diverse Dokumente mit vorbereiteten Textbausteinen für Angebote, Einladungen und Personalwesen herzustellen.

Zur Demonstration des folgenden Kursinhaltes führen Sie zunächst die nachstehende Aufgabe durch.

Aufgabe:

Öffnen Sie als erstes C:\Firmenkorrespondenz\ Korrespondenz.doc.

Sehen Sie sich zunächst die Menüleiste und deren Befehle genau an. Sie werden bemerken, dass die Menüs z.T. von den bisher bekannten abweichen.

Rufen Sie aus dem Menü Regie zunächst Angebote auf.

Es wird ein neues Dokument auf Basis einer Dokumentvorlage Angebote.dot angelegt, dass Sie nun ausfüllen könnten. Betrachten Sie dazu das Menü Textbausteine und benutzen Sie einige davon.

Wechseln sie zu Regie.doc und rufen Sie Einladung bzw. Personalwesen auf.

Sie können weitere Dokumente mit anderen Textbausteinen erstellen. Das soeben erstellte Dokument müssen Sie nach dem Schließen nicht speichern.

Wenn Sie Korrespondenz.doc aufrufen mit "Datei" - "Neu..." - "Von bestehendem Dokument..." können Sie auf Basis von Korrespondenz.doc weitere Dokumente für die Firmenkorrespondenz erzeugen.

Im Folgenden lernen Sie, wie Sie eigene Menüs gestalten können und Befehle mit Aktionen verbinden, die Ihre vorbereiteten Prozeduren aufrufen.

Textbausteine sind zwar schon jetzt ohne eigenes Menü einfach zu verwenden. Der Aufruf von Textbausteinen über Menübefehle soll nur eine Möglichkeit demonstrieren, wie Sie eigene Menüs mit Befehlen gestalten und nutzen und sich so eine eigene vertraute Umgebung schaffen können.

Als Mitglied können Sie diesen Beitrag weiterlesen!

Werden Sie Mitglied und testen Sie akademie.de 14 Tage lang kostenlos!

In den ersten 14 Tagen haben Sie Zugriff auf alle Inhalte auf akademie.de, außer Downloads. Sie können in dieser Zeit ohne Angabe von Gründen stornieren. Eine E-Mail an service@akademie.de genügt. Nur wenn Sie Mitglied bleiben, wird der Mitgliedsbeitrag nach Ende der 14tägigen Stornofrist abgebucht.

Ich bin bereits Mitglied
Jetzt Mitglied werden und akademie.de 14 Tage kostenlos testen
Ich entscheide mich für folgende Zahlungsweise:
14 Tage Stornorecht:
Ich kann meine Mitgliedschaft in den ersten 14 Tagen jederzeit formlos stornieren, z.B. per E-Mail an service@akademie.de.

Inhalt

Downloads zu diesem Beitrag

Über den Autor:

bild117282

Dieter Frommhold, Jahrgang 1943, Diplom-Lehrer für Physik und Mathematik, Verlagslektor und Programmierer. Seit 1971 langjährige Lehrtätigkeit über Betriebssysteme und Programmierung.

Ab 1994 arbe ...

Newsletter abonnieren