öffentlich
Redaktion Druckversion

Kindergartenzuschuss: Muster einer schriftlichen Vereinbarung zwischen Arbeitgeber und Arbeitnehmer

So sieht eine rechtssichere Vereinbarung für den Kitakostenzuschuss aus

Der "steuerfreie Kindergartenzuschuss" ist eine feine Sache. Denn Arbeitgeber und Arbeitnehmer sparen Steuern und Sozialabgaben. Wer also mit seinem Arbeitgeber 100 Euro Kitakostenzuschuss vereinbart, erhält die 100 Euro tatsächlich netto.

Der Kindergartenzuschuss ist eine steuerfreie Leistung des Arbeitgebers. Voraussetzung ist, dass das Kind eine klar definierte Einrichtung besucht und der Kitakostenzuschuss schriftlich vereinbart wurde.

Vereinbarung für den Kitakostenzuschuss

Wir haben eine Mustervereinbarung zum Kitakostenzuschuss zum Download, Ausfüllen und zur Vorlage beim Arbeitgeber! Mustervereinbarung "Kindergartenzuschuss" (Word, 2 Seiten).

Ausschnitt aus der Vereinbarung zwischen Ihnen und Ihrem Arbeitgeber zur Kostenübernahme der Betreuungs- bzw. KitakostenBild vergrößernAusschnitt aus der Vereinbarung zwischen Ihnen und Ihrem Arbeitgeber zur Kostenübernahme der Betreuungs- bzw. Kitakosten

Der Download ist für zahlende Mitgliedern von akademie.de möglich. Anmeldung gleich hier.

Zum Weiterlesen:

Mehr und ausführlichere Informationen sowie Berechnungsbeispiele zum Kitakostenzuschuss finden Sie im Beitrag: Kindergartenzuschuss - Wenn der Arbeitgeber die Kitagebühren zahlt

Beitrag bewerten

Ihre Wertung:

 

Mitglied werden, Vorteile nutzen!

  • Sie können alles lesen und herunterladen: Beiträge, PDF-Dateien und Zusatzdateien (Checklisten, Vorlagen, Musterbriefe, Excel-Rechner u.v.a.m.)
  • Unsere Autoren beantworten Ihre Fragen

Über den Autor:

bild117272

Josef Ellenrieder, Jahrgang 1943, Diplom Betriebswirt FH, lehrt an diversen Fachhochschulen, Industrie- und Handelskammern, Handwerkskammern die Themen: Betriebswirtschaft, Volkswirtschaft, Rechnungs ...

Newsletter abonnieren