öffentlich
Redaktion Druckversion

In 5 Schritten zur erfolgreichen Website

4.57143
(7)
Beitrag bewerten
Ersten Kommentar schreiben
Stand: 6. Juni 2012

Vorüberlegungen

Zunächst ist entscheidend, was Sie mit Ihrer Website überhaupt erreichen möchten. Machen Sie sich dazu einige Gedanken:

Möchte ich ...

  • ... neue Kunden auf meine Leistungen aufmerksam machen?

  • ... bestehende Kunden mit einem professionellen Webauftritt an mein Unternehmen binden (ggf. auch mit einem nur für berechtigte Besucher zugänglichen sog. "Extranet")?

  • ... Geschäftspartnern und Interessierten einen ersten Eindruck vermitteln?

  • ... Journalisten eine erste Anlaufstelle für Informationen geben?

  • ... die Website für das Recruiting von Mitarbeitern nutzen?

  • ...eine Dialog-Plattform ermöglichen (z. B. mit einem angeschlossenen Corporate Blog)?

Verschaffen Sie sich Klarheit über diese grundlegenden Fragen. Entscheiden Sie sich: Was ist wirklich wesentlich? Darauf sollten Sie sich bei der Planung und Umsetzung Ihres Web-Auftritts konzentrieren.

Wenn Sie diese ersten strategischen Überlegungen geschafft haben, kann es losgehen!

Zum Weiterlesen: Hilfe von extern?

Sie überlegen, ob Sie auf die Hilfe eines Profis zurückgreifen? Kein Problem! Dagmar Betz erklärt, wie Sie den für Sie passenden Webdesigner finden und wie Sie die Zusammenarbeit kostengünstig gestalten.

Mitglied werden, Vorteile nutzen!

  • Sie können alles lesen und herunterladen: Beiträge, PDF-Dateien und Zusatzdateien (Checklisten, Vorlagen, Musterbriefe, Excel-Rechner u.v.a.m.)
  • Unsere Autoren beantworten Ihre Fragen

Inhalt

Downloads zu diesem Beitrag

Über die Autorin:

bild134315

Das Thema von Alexandra Kropf ist die Kommunikation: Mit ihrer Agentur kropf kommunikation berät sie vorwiegend Klein- und Mittelbetriebe im B2B-Bereich; ihr inhaltlicher Schwerpunkt sind Texte für W ...

Newsletter abonnieren