Websites gestalten: aufgeräumter HTML-Code und ansprechendes Design aus einem Guss

Übersichtlicher HTML-Code und cooles Design sind kein Widerspruch - im Gegenteil!

5
(4)
Beitrag bewerten
Ersten Kommentar schreiben
Stand: 8. Juni 2012 (aktualisiert)

Haben Sie schon mal hinter die Kulissen einer Website geschaut, um herauszufinden, wie das ganze coole Design entsteht? Da würden Sie aber staunen: kleine Grafiken in der Größe eines einzigen Pixels und durchsichtige Bilder als Abstandhalter sowie mehrfach geschachtelte Tabellen bis zum Abwinken.

Dabei sind übersichtlicher HTML-Code und cooles Design gar kein Widerspruch. Im Gegenteil! Lorenz Hölscher zeigt, wie Sie aufgeräumten HTML-Code und ansprechendes Webdesign zusammenbekommen.

Das im Beitrag verwandte Beispiel können Sie herunterladen: HTML_Div (.zip, 8 kB).

Inhaltsverzeichnis

Beitrag bewerten

Ihre Wertung:

 

Mitglied werden, Vorteile nutzen!

  • Sie können alles lesen und herunterladen: Beiträge, PDF-Dateien und Zusatzdateien (Checklisten, Vorlagen, Musterbriefe, Excel-Rechner u.v.a.m.)
  • Unsere Autoren beantworten Ihre Fragen
  • Sie bekommen erhebliche Rabatte auf unsere von Experten geleitete Online-Workshops

Inhalt

Downloads zu diesem Beitrag

Newsletter abonnieren