MS Word 2003 - Einführung in die grundlegenden Funktionen

Den ersten Text eingeben und bearbeiten

Lösung: Unsichtbare Zeichen - Seitenumbruch (UeWW10_t)

Hier geht es um die Voraussetzungen, die zur Bearbeitung dieser Übung erfüllt sein müssen und um die einzelnen Lösungsschritte.

Der manuelle Seitenumbruch

Lösung:

  1. Symbol ÖffnenKlicken Sie auf das Symbol Öffnen in der Standard-Symbolleiste oder im Datei-Menü auf den Menü-Punkt Öffnen... oder Weitere... im Aufgabenbereich Erste Schritte. Wählen Sie im Dialogfenster Öffnen den Ordner aus und klicken Sie die Datei an bzw. tragen Sie den Namen in das Eingabefeld Dateiname ein. Bestätigen Sie mit dem Befehl Öffnen.

  2. Symbol AbsatzKlicken Sie auf das -Symbol in der Standard-Symbolleiste.

  3. Klicken Sie mit der Maus vor die Überschrift Neuartige Wildschäden und betätigen Sie die strg+eingabe-Taste oder gehen Sie in das Einfügen-Menü, den Menü-Punkt Manueller Umbruch... und wählen Sie die Optionsschaltfläche Seitenumbruch.

  4. Setzen Sie den Cursor hinter die Silbe Ent- bzw. Jung- und drücken Sie STRG+-.

  5. Folgende unsichtbare Zeichen sind zu finden:

Absatzmarke

neuer Absatz

Zeilenendemarke

neue Zeile

......

Seitenwechsel

neue Seite

.

Leerzeichen

Leerschritt

Tabulator

nächster Tabstopp

°

geschützter Leerschritt

verhindert Trennung

_

geschützter Trennstrich

verhindert Trennung

¬

bedingter Trennstrich

Trennstrich, der nur am Zeilenende
erscheint

Die Lösung finden Sie auch in der Datei UeWW10_t.doc.

Mitglied werden, Vorteile nutzen!

  • Sie können alles lesen und herunterladen: Beiträge, PDF-Dateien und Zusatzdateien (Checklisten, Vorlagen, Musterbriefe, Excel-Rechner u.v.a.m.)
  • Unsere Autoren beantworten Ihre Fragen

Inhalt

Downloads zu diesem Beitrag

Newsletter abonnieren