MS Word 2003 - Einführung in die grundlegenden Funktionen

Text formatieren

Arbeiten mit Textfeldern

Hier wird erklärt, was ein Textfeld ist, wie Sie Texte frei auf der Seite positionieren können und ob ein Text in einem Teil des Dokuments beginnen und in einem anderen fortgesetzt werden kann.

Textfeld-Symbolleiste und Kontextmenü

Textfelder sind als solche "unsichtbar", sie helfen jedoch bei der Anordnung von Text und beim Hinzufügen von Text zu Grafiken.

Symbol TextfeldWählen Sie im Einfügen-Menü den Menü-Punkt Textfeld oder das Symbol Textfeld in der Zeichnen-Symbolleiste. Nun können Sie im eingeblendeten Zeichnungsbereich mit einem Kreuz-Cursor einen Rahmen in der Größe des gewünschten Textfeldes aufziehen. Die Symbolleiste Textfeld wird eingeblendet und Sie können Text im Rahmen eingeben und formatieren. Die Größe des Rahmens passt sich nicht automatisch der Länge des Textes an, ein Textfeld kann also mehr Text enthalten, als auf dem Bildschirm sichtbar ist.

Ein Textfeld wird durch Anklicken markiert, es erscheint ein grauer Rahmen mit acht kleinen Kreisen. Durch Halten und Ziehen des Rahmens mit der Maus können Sie diesen verschieben (Cursor: Kreuzpfeile). Die Größe wird durch Verschieben der Eck- und Seitenkreise verändert (Cursor: Doppelpfeile). Wenn Sie dabei die UMSCHALT-Taste halten, so bleiben die Seitenverhältnisse unverändert.

Um die Eigenschaften eines Textfeldes zu definieren, wird auf seinen Rand geklickt, im Menü Format der Menü-Punkt Textfeld... gewählt. Sie können auch den Eintrag Textfeld formatieren im Kontextmenü wählen. In mehreren Registern können Sie nun Einstellungen zu Farben und Linien, Größe, Layout, Bild, Textfeld und für das Web vornehmen.

Symbol TextrichtungSymbol Textfeld verknüpfenMit dem Symbol Textrichtung ändern der Textfeld-Symbolleiste können Sie den Text auch quer schreiben. Das Symbol Textfeld verknüpfen erlaubt das Verbinden von zwei Textfeldern durch einen Mausklick. Das Verknüpfen von Textfeldern macht es möglich, dass Sie Text in einem Teil des Dokuments beginnen lassen und in einem anderen Teil fortsetzen.

Zeichnungsbereich ausblenden

Wenn bei der Arbeit mit dem Textfeld kein Zeichnungsbereich verwendet werden soll, kann das Textfeld aus dem Bereich herausgezogen werden und der Zeichnungsbereich gelöscht werden. Um ein automatisches Aufscheinen des Zeichnungsbereiches zu verhindern, kann im Menü Extras, unter dem Menü-Punkt Optionen..., im Register Allgemein das Kontrollkästchen Automatisch beim Einfügen von AutoFormen einen neuen Zeichnungsbereich erzeugen deaktiviert werden.

Mitglied werden, Vorteile nutzen!

  • Sie können alles lesen und herunterladen: Beiträge, PDF-Dateien und Zusatzdateien (Checklisten, Vorlagen, Musterbriefe, Excel-Rechner u.v.a.m.)
  • Unsere Autoren beantworten Ihre Fragen

Inhalt

Downloads zu diesem Beitrag

Newsletter abonnieren