öffentlich
Redaktion Druckversion

WordPress installieren und anpassen

Die Struktur Ihrer Website

Im nächsten Kurs-Teil wird Ihre WordPress-Seite weiter wachsen. Bevor wir wild Unterseiten anlegen, möchte ich Sie bitten, sich schon jetzt Gedanken über die Navigationsstruktur Ihrer zukünftigen Website zu machen. Evtl. haben Sie schon eine Website und nun könnte ein günstiger Zeitpunkt sein, sich Gedanken über die Struktur zu machen. Welche Unterseiten möchten Sie haben? Und wie sollen die Unterseiten ineinander verschachtelt sein?

Die Struktur sollten Sie dann visualisieren, z.B. in einer MindMap. In den allermeisten Fällen reicht es aber mit Einrückungen, Leerzeichen oder Bindestrichen zu arbeiten. Hier ein einfaches Beispiel:

- Startseite

- Über mich

--- Meine Hobbys

--- Meine Arbeit

- Blog

- Impressum

An Hand der von Ihnen ausgesuchten Struktur werden wir im zweiten Kurs-Teil die zukünftige Website aufbauen. Wenn Sie Beispiele suchen, was mit WordPress so realisierbar ist, dann kann ich Ihnen einige interessante Projekte zeigen: Spreeblick , netzpolitik.org , Photoshop-Weblog , Zeldman.com oder Perun.net (mein Weblog). Diese Websites weisen einen typischen Blog-Charakter auf. Ich kann Ihnen auch ein Beispiel einer einfachen Website ohne Blogcharakter vorstellen, die mit WordPress betrieben wird: vlad-design (meine frühere geschäftliche Website). Im Prinzip kann man so ziemlich jede kleine bis mittelgroße Website mit WordPress betreiben.

Auf WordPress-Buch.de habe ich am Beispiel von vlad-design.de beschreiben, wie man ein Website ohne Blog-Charakter in WordPress umsetzt.

Das war es für diesen Teil des Kurses. Sie haben bis jetzt WordPress installiert und grundlegend angepasst und haben die ersten Schritte im Admin-Bereich gemacht. Nehmen Sie sich ruhig etwas Zeit und machen Sie einen erneuten Rundgang durch die Oberfläche. Probieren Sie ruhig aus und schauen Sie sich auch die Ergebnisse im Frontend an.

Im nächsten Kursteil warten einige Aufgaben auf Sie. Viel Erfolg!

Mitglied werden, Vorteile nutzen!

  • Sie können alles lesen und herunterladen: Beiträge, PDF-Dateien und Zusatzdateien (Checklisten, Vorlagen, Musterbriefe, Excel-Rechner u.v.a.m.)
  • Unsere Autoren beantworten Ihre Fragen

Downloads zu diesem Beitrag

Newsletter abonnieren