öffentlich
Redaktion Druckversion

Xing-Profil löschen - so geht's!

Wie Sie Ihr Xing-Profil löschen (bzw. stilllegen)

4.18182
(11)
Beitrag bewerten
Ersten Kommentar schreiben
Stand: 3. September 2012

Um sein Xing-Profil samt Xing-Account zu löschen, sind einige Umwege nötig. Wie andere Social-Media-Anbieter auch, mag es Xing nicht, wenn Sie als Mitglied so einfach Ihr Konto löschen möchten. Wir zeigen, wie es funktioniert.

Xing-Profil löschen: Konto für kostenlose Basismitgliedschaft löschen

Um Ihr Xing-Profil zu löschen, loggen Sie sich bei Xing ein.

Klicken Sie auf den unscheinbaren Button "Hilfe & Kontakt", zu finden im Kopfmenü, oben rechts.

Xing-Profil löschenBild vergrößern

Sie gelangen nun in den Hilfebereich.

Sind Sie (kostenloses) Basismitglied, geben Sie in die Suchmaske "Rücktritt von der kostenlosen Basis-Mitgliedschaft" ein – das ist nämlich das Stichwort.

Xing-Profil löschen

Um Ihr Xing-Profil zu löschen, klicken Sie auf das entsprechende Suchergebnis:

Xing-Profil löschen

Dort finden Sie einen Link, ...

Xing-Profil löschen

... über den Sie in eine neue Maske gelangen, auf der man Sie erneut fragt, ob Sie wirklich alle Kontakte verlieren wollen. Bestätigen Sie dies, indem Sie erst Ihr Passwort eintragen und dann auf "Profil löschen" klicken.

Xing-Profil löschen

Alternativ können Sie auch das Kontaktformular aufrufen.

Xing-Profil löschen

Wählen Sie dort das Thema: "Rechnung und Mitgliedschaft" sowie den Betreff: "XING-Basis Mitgliedschaft beenden".

Geben Sie einen kurzen Text ein, bspw. "Guten Tag, bitte löschen Sie unwiderruflich mein Xing-Profil. Mit freundlichen Grüßen, XYZ", und senden Sie das Formular ab.

Nicht gelöscht werden übrigens Beiträge, die Sie auf öffentlichen Seiten oder auf den persönlichen Seiten anderer Mitglieder hinterlassen haben (also Gästebucheinträge, persönliche Nachrichten und Foren-Beiträge etc.). Möchten Sie diese ebenfalls löschen, müssen Sie sich hierzu an die jeweiligen Mitglieder und Gruppen-Moderatoren wenden.

Xing-Profil löschen: Zahlende Mitglieder

(Zahlende) Premium-Mitglieder können Ihr Xing-Profil/Ihren Xing-Account nur per Direkt-Nachricht an den Support löschen lassen. Wenden Sie sich hierzu an das Support-Team.

Wählen Sie dort die Einstellung: "Rechnung und Mitgliedschaft" sowie im Betreff: "XING-Basis Mitgliedschaft beenden". Geben Sie einen kurzen Text ein, bspw. "Guten Tag, bitte löschen Sie unwiderruflich mein Xing-Profil. Mit freundlichen Grüßen, XYZ", und senden Sie das Formular ab.

Alternative zum Löschen

Als Alternative zum Komplett-Löschen bietet sich übrigens an, das Profil auf "privat" zu setzen. Ihr Xing-Profil ist dann nicht mehr von außen aufrufbar, auch für Google und andere Suchmaschinen. Sie können Ihr Xing-Profil jedoch später irgendwann reaktivieren, wenn Sie möchten.

Klicken Sie dazu ins Menü "Meine Einstellungen" → "Privatspähre" und entfernen Sie dann die automatisch gesetzten Häkchen:

Xing Privatspähre

Entfernen Sie sicherheitshalber auch gleich alle Häkchen bei "Meine Aktivitäten" (ebenfalls unter "Meine Einstellungen" → "Privatspähre").

Um zu überprüfen, was Dritte nun von Ihrem Profil noch sehen können, wählen Sie → "Profil" → "Profildetails" → "Zur Ansicht für Profilbesucher". Sie sehen nun, welche Informationen einsehbar sind und welche nicht.

Zum Weiterlesen: Xing richtig nutzen

Xing ist ein hervorragendes Instrument zum Selbstmarketing. Elke Fleing gibt Tipps, wie Selbstständige und Freiberufler sich mit einem aussagekräftigen Xing-Profil als Experte positionieren: Selbstmarketing auf Xing.

Beitrag bewerten

Ihre Wertung:

 

Mitglied werden, Vorteile nutzen!

  • Sie können alles lesen und herunterladen: Beiträge, PDF-Dateien und Zusatzdateien (Checklisten, Vorlagen, Musterbriefe, Excel-Rechner u.v.a.m.)
  • Unsere Autoren beantworten Ihre Fragen

Downloads zu diesem Beitrag

Newsletter abonnieren