Zahlen-Diagramme erstellen, die Kunden und Chefs überzeugen: So werden aus Zahlen und Daten verständliche Grafiken

Ein Diagramm spart tausend Worte, wenn Sie Daten, Entwicklungen und Ergebnisse eingängig vermitteln wollen.

Ersten Kommentar schreiben
Stand: 28. August 2012

Diagramme zur Zahlen-Darstellung

Trockene Zahlen? Nicht als Grafik.

Sie müssen Zahlen, Daten, Trends und Ergebnisse präsentieren? Dann brauchen Sie Diagramme, die sich Ihren Kunden, dem Chef oder den Zuhörern schnell erschließen. Weg vom "Präsentationshorror Zahlenwüste", von öden Tabellen und unverständlichen Zahlenreihen!

In diesem Leitfaden sagen wir Ihnen,

  • wie Sie Zahlenmaterial verständlich darstellen;

  • welche Diagramm- bzw. Darstellungsart für welchen Sachverhalt passt;

  • wie Zahlen "Geschichten erzählen".

Die grafische Gestaltung von Zahlenmaterial als Infografik ist für das erfolgreiche Argumentieren und Verkaufen sehr wichtig - nicht nur im Vertrieb und im Marketing.

Sie präsentieren Konferenzteilnehmern Ihr Projekt? Sie wollen die Chefin überzeugen, dass ein neues Kontrollsystems in der Fertigung benötigt wird? Sie haben keine Zeit für langatmige Erklärungen. Sie brauchen Diagramme, um den Sachverhalt zu veranschaulichen sowie "Facts & Figures" zum Sprechen zu bringen. Wie Sie die Zahlen darstellen, kann durchaus matchentscheidend sein.

Beispiel: Infografiken reduzieren Komplexität

Versuchen Sie doch einmal, anschaulich und laiengerecht zu erklären, wie eine Gas-Wärmepumpe funktioniert. Rein verbal gehalten ergibt das einen komplizierten Text, dem vermutlich nur Fachleute folgen können (und die brauchen die Beschreibung nicht). Eine Infografik, wie sie Abbildung 1 unten zeigt, vermittelt dagegen auch dem Laien, worum es geht.

Beispiel InfografikBild vergrößernAbb. 1: Als Beispiel für eine Infografik die Funktionsweise der Gaswärmepumpe (Quelle VSG, Verband Schweiz. Gasindustrie)

Zahlen in Form bringen

Zahlen-Tabellen und Dezimalstellen sind gut für die Buchhaltung, aber nicht, um Sachverhalte anschaulich und einprägsam darzustellen.

Als Mitglied können Sie diesen Beitrag weiterlesen!

Werden Sie Mitglied und testen Sie akademie.de 14 Tage lang kostenlos!

In den ersten 14 Tagen haben Sie Zugriff auf alle Inhalte auf akademie.de, außer Downloads. Sie können in dieser Zeit ohne Angabe von Gründen stornieren. Eine E-Mail an service@akademie.de genügt. Nur wenn Sie Mitglied bleiben, wird der Mitgliedsbeitrag nach Ende der 14tägigen Stornofrist abgebucht.

Ich bin bereits Mitglied
Jetzt Mitglied werden und akademie.de 14 Tage kostenlos testen
Ich entscheide mich für folgende Zahlungsweise:
14 Tage Stornorecht:
Ich kann meine Mitgliedschaft in den ersten 14 Tagen jederzeit formlos stornieren, z.B. per E-Mail an service@akademie.de.

Inhalt

Downloads zu diesem Beitrag

Newsletter abonnieren