Zielgruppen finden und erfolgreich ansprechen

4.875
(8)
Beitrag bewerten
Kommentar schreiben
Stand: 29. Februar 2012

Phase 3: Schlüsselargumente

Arbeiten Sie die Kernmotivationen heraus, die Menschen dazu bringen können, Ihr Angebot anzunehmen.

Um Menschen aufmerksam zu machen und zu überzeugen, benötigen Sie schlüssige Argumente. Die Sinus-Milieus liefern Ihnen Anhaltspunkte, mit denen Sie diese herausarbeiten können.

Wenn die Etablierten zum Beispiel Dinge wie Exklusivität oder Wellness schätzen, so können Sie diese mit entsprechenden Angeboten von Ihrer Leistung überzeugen und für sich gewinnen. Zum Beispiel indem Sie ihnen zeigen, dass Ihr Hotel das Außergewöhnliche bietet, sei es das "Candlelight-Chateaubriand" oder die" Champagner-Wellness-Therapie".

Gehen wir die Motivationen einmal nach und nach für unser Hotelbeispiel durch und formulieren wir einige Dinge so, wie sie diese Menschen gern erleben würden:

Die Etablierten
Motivation: Etwas Besonderes unternehmen, es sich gut gehen lassen.

Die Postmateriellen
In Bewegung bleiben, umweltschonend reisen, Natur erleben, Genuss.

Die Modernen Performer
Eine neue Freizeitaktivität testen, Besonderes erleben, dabei sein, es sich gut gehen lassen.

Die Experimentalisten
Szenig mit Freunden unterwegs, in der Natur "chillen", verschiedene Aktivitäten ausprobieren.

Die Bürgerliche Mitte
Raus gehen, Kinder fürs Wandern begeistern, Neues erleben.

Mitglied werden, Vorteile nutzen!

  • Sie können alles lesen und herunterladen: Beiträge, PDF-Dateien und Zusatzdateien (Checklisten, Vorlagen, Musterbriefe, Excel-Rechner u.v.a.m.)
  • Unsere Autoren beantworten Ihre Fragen

Downloads zu diesem Beitrag

Über den Autor:

bild117265

Martin Dunker ist Senior Kundenberater für Marketing bei der intention Werbeagentur GmbH in Bonn sowie Fachbuch-Autor und Trainer. Seit 1993 berät der Diplom-Kaufmann nationale und internationale Kun ...

Newsletter abonnieren