Effizientes Arbeiten mit Marketingberatern

Wie Sie die Zusammenarbeit mit dem Berater erfolgreich gestalten und die Beratungszeit produktiv nutzen

Ersten Kommentar schreiben
Stand: 27. Juni 2011

Häufige Fehler

Wenn Sie sich für die Zusammenarbeit mit einem Marketingexperten entscheiden, sollten Ihnen einige Spielregen bekannt sein. Welche das sind, darum soll es hier gehen. Außerdem geben wir Hinweise, welche Fehler Sie im Beratungsprozess vermeiden und wie Sie Ihre Marketingberatung von Anfang an effektiv organisieren sollten. Denn je effizienter Sie Ihre Beratungszeit nutzen, desto mehr Geld sparen Sie.

Wie kann ich bestehende Kunden binden und neue gewinnen? Wie einen stimmigen Unternehmensauftritt realisieren? Mit welchen Alleinstellungsmerkmalen kann ich mein Unternehmen positionieren? - Als Kleinunternehmer müssen Sie permanent Marketingentscheidungen treffen. Wer sein Marketing nicht nebenbei mit erledigen kann und will, wird sich auf die Suche nach fachkundiger Beratung begeben.

Den passenden Marketingberater finden

Wie Sie den für sich "richtigen" Marketing-Berater finden, wird im Beitrag "So finden Sie den passenden Marketing-Berater" erklärt.

Wozu eigentlich Marketingberatung?

Angesichts vieler Horrorgeschichten über die Beraterbranche ist es kein Wunder, dass insbesondere Kleinunternehmer einer Kooperation mit externen Experten skeptisch gegenüber stehen. Hinzu kommen schlechte Erfahrungen mit der Gattung Marketingberater: skizzierte Lösungsvorschläge waren viel zu schwammig, Marktanalysen unrealistisch, von den mangelhaften sozialen Kompetenzen des Beraters ganz zu schweigen. Und überhaupt: Marketingberater reden vor allem Blabla.

Natürlich gibt es in der Branche, wie in anderen auch, schwarze Schafe. Und dennoch: Nicht immer sind die Marketingberater allein schuld, wenn die gewünschten Beratungserfolge ausbleiben. Vielfach liegt es auch an der unzureichenden Beratungsvorbereitung seitens der Auftraggeber und am unprofessionellen Umgang mit dem externen Marketingprofi. Oder weil die Kunden schlichtweg nicht wissen, was sie wollen.

Trotz vieler Vorbehalte und gewisser Risiken: Wachsende Marktturbulenzen, falsche Marketingentscheidungen aus dem Bauch heraus ohne stimmige Strategien, zu wenig Zeit und fehlendes Know-how, um Marketing systematisch und professionell zu betreiben, sind die wesentlichen Gründe, warum auch bei Kleinunternehmern der Bedarf nach externer Unterstützung steigt.

Ein Marketingspezialist übernimmt vielfältige Aufgaben, für die im Tagesgeschäft selten genug Zeit bleibt:

Als Mitglied können Sie diesen Beitrag weiterlesen!

Werden Sie Mitglied und testen Sie akademie.de 14 Tage lang kostenlos!

In den ersten 14 Tagen haben Sie Zugriff auf alle Inhalte auf akademie.de, außer Downloads. Sie können in dieser Zeit ohne Angabe von Gründen stornieren. Eine E-Mail an service@akademie.de genügt. Nur wenn Sie Mitglied bleiben, wird der Mitgliedsbeitrag nach Ende der 14tägigen Stornofrist abgebucht.

Ich bin bereits Mitglied
Jetzt Mitglied werden und akademie.de 14 Tage kostenlos testen
Ich entscheide mich für folgende Zahlungsweise:
14 Tage Stornorecht:
Ich kann meine Mitgliedschaft in den ersten 14 Tagen jederzeit formlos stornieren, z.B. per E-Mail an service@akademie.de.

Inhalt

Downloads zu diesem Beitrag

Newsletter abonnieren