Fotos und Grafiken verwalten mit Adobe Bridge CS3

Schlagworte

∅ 4.3 / 4 Bewertungen

Schlagworte

Schlagworte für Ihren Bildkatalog: Stichwörter

Stichwörter sind eine Untergruppe der Metadaten. Sie sind hervorragend geeignet, um Dateien automatisch zu Gruppen zusammenzufassen und zu suchen. Wenn Sie zum Beispiel auf der Suche nach einem bestimmten Motiv sind, können Sie sich alle Bilder anzeigen lassen, denen der gesuchte Begriff zugeordnet ist (vorausgesetzt, Sie haben Ihre Bilder zuvor mit Stichwörtern indiziert).

Der Umgang mit Stichwörtern ist recht einfach. Die Herausforderung ist weniger der Umgang mit ihnen in Bridge, sie liegt eher darin, ein wohldurchdachtes System zu entwickeln - und es dann auch konsequent anzuwenden.

Neben dem nötigen Verschlagwortungsfleiß sind also vor allem konsistente Benennungen sehr wichtig. Das fängt schon bei der Rechtschreibung an: Wenn Sie sich vertippen und zum Beispiel statt "Landschaft" "Ladnschaft" schreiben, wird Ihr "Ladnschaftsbild" bei der Suche nach "Landschaft" nicht angezeigt. Problematisch sind auch semantische Doppel: Wenn Sie Ihre Fotos mal mit dem Begriff "Landschaft", mal als "Landschaftsbild" und dann wieder als "Landschaften" kennzeichnen, müssen Sie drei mal suchen, um alle Bilder zu sehen - wenn Sie sich überhaupt noch an alle vergebenen Stichwort-Varianten erinnern.

Doch Bridge hilft auch hier: Damit die Stichwortvergabe konsistent ist und zu besten Suchergebnissen führt, können Sie zunächst Stichwörter in einer Liste niederlegen. Innerhalb der Liste können Sie Ihre Stichwörter der Übersicht halber auch in Kategorien zusammenfassen.

56686_stichworter.png

Um ein neues Stichwort in die Liste einzufügen, klicken Sie einfach auf die Plus-Schaltfläche (1), untergeordnete Stichwörter (2) erzeugt der Button links daneben (3). Das leere Feld, das nach dem Klick auf einen der Buttons erscheint, überschreiben Sie einfach mit dem gewünschten Namen, dann bestätigen Sie die Eingabe - fertig.

Wenn Sie ein Stichwort umbenennen wollen, nutzen Sie das Kontextmenü.

56683_stichwkontextmenu.png

Stichwörter umbenennen

Um Stichwörter aus der Liste zu entfernen, ziehen Sie diese auf das Papierkorb-Icon.

Liste durchsuchen

Liste durchsuchen

Das kleine Suchfeld am Fuß der Stichwortpalette hilft Ihnen bei der Suche nach Stichwörtern - nicht in den Dateien, sondern in der Stichwortliste. Dadurch können unnötige Doppelungen und Uneindeutigkeiten vermieden werden - bevor Sie beispielsweise das Stichwort">"Rom-Reise" hinzufügen, können Sie überprüfen, ob es nicht schon die Stichwörter "Rom" oder "Urlaub" gibt.

56684_stichwsuchen.png

Um schließlich einer Datei oder mehreren Dateien ein Stichwort zuzuweisen, markieren Sie die Bilder zunächst in der Übersicht. Dann klicken Sie in der Stichwort-Liste auf das Kontrollkästchen neben dem jeweiligen Stichwort. Der Begriff erhält dann ein Häkchen Auch ganze Stichwort-Sets können Sie auf diese Weise mit einem Bild verknüpfen. Häufig verwendete Stichwort-Kombinationen können Sie sich zweckmäßigerweise gleich zu Sets zusammenfassen (in den Beispielscreenshots oben unter "Korea" zu sehen).

Bitte warten...

Bei der Vergabe von Stichwörtern und anderen Metadaten werden die Dateiheader umgeschrieben. Besonders wenn zahlreiche Dateien auf einmal verarbeitet werden, kann das durchaus eine Weile dauern. In dieser Zeit kann Bridge vorübergehend "einfrieren".

Um ein Stichwort wieder von einer Datei zu entfernen, wählen Sie die Datei wiederum im Vorschaufenster an und klicken in der Stichwort-Palette auf das Häkchen neben dem zu löschenden Stichwort.

Dateisuche mit Stichwörtern

Wenn Sie diese Form der Verschlagwortung konsequent anwenden, können Sie bald Ihre ersten erfolgreichen Suchdurchgänge starten. Mit Bearbeiten - Suchen (Strg + F/Befehl + F) erreichen Sie die Bildersuche. Damit können Sie nach allen möglichen Kriterien suchen - unter anderem auch nach bestimmten Stichwörtern - und sich so bestimmte Bildergruppen gezielt anzeigen lassen. Außerdem finden Sie die Stichwörter auch unter den Dateifiltern wieder, sofern es schon Dateien mit diesem Stichwort im aktiven Ordner gibt.

56685_stichwsuchendateien.png

Dateibestand nach Stichwörtern durchsuchen

Wenn Bridge einmal bockt

Bridge ist ein wunderbares, hilfreiches Tool. Doch zuweilen startet Bridge endlos langsam, stürzt sofort nach dem Start wieder ab, friert ein oder produziert einen Absturz beim Versuch, das Programm zu schließen. Es gibt zwei bekannte Ursachen für solches Fehlverhalten, die recht einfach zu beheben sind.

Wenn Bridge startet, werden im Hintergrund auch zahlreiche weitere Startskripte geladen, die die Zusammenarbeit mit anderen Creative-Suite-Komponenten ermöglichen oder erleichtern. Das ist jedoch sehr ressourcenintensiv. Immerhin hat Adobe eine Möglichkeit eingebaut, diese Last zu verringern. In den Bridge-Voreinstellungen (zu finden unter dem Menüpunkt Bearbeiten bzw. Bridge) können Sie nicht benötigte Skripte deaktivieren (unter Startskripte).

Eine zweite Fehlerquelle können ein überlaufender Miniaturcache oder Probleme mit Ihrem aktuellen Arbeitsbereich sein. Drücken Sie sofort, nachdem Sie Bridge aus Photoshop heraus gestartet haben, - noch bevor sich das Programmfenster öffnet - Umschalt + Strg + Alt, unter Mac Umschalt + Befehl + Wahl. Es öffnet sich der Dialog Einstellungen zurücksetzen, mit dessen Hilfe Sie Bridge wieder in den Urzustand versetzen können, in dem es stabil laufen sollte.