Umsatzflaute? - Das können Sie tun!

24 Möglichkeiten, wie Sie Ihr Unternehmen in die Offensive bringen und den Umsatz steigern

5
(1)
Stand: 27. Juni 2012 (aktualisiert)

Ihr Auftragsbuch ist leer? Der Umsatz stimmt nicht? Die Kunden wollen nicht so richtig? - Solche Krisensituationen sind nicht nur schlecht. Sie bieten auch Chancen - wenn man sich ihnen stellt. Hans-Jürgen Borchardt plädiert für eine kontrollierte Offensive.

Im Optimalfall zwingen Krisensituationen Unternehmer dazu,

  • über ihre Situation und ihre Zukunft nachzudenken,

  • ihr gegenwärtiges Verhalten in Frage zu stellen,

  • sich mit neuen Lösungen zu beschäftigen und

  • neue Wege zu beschreiten.

Das kann man lästig finden oder auch anstrengend. In jedem Fall initiiert das "Sich-damit-beschäftigen-Müssen" einen konstruktiven Prozess, in dessen Folge es zu einer Handlungsumkehr vom Reagieren zum Agieren kommt. Und das allein ist schon mal prima. Der wichtigste Aspekt ist also, dass Sie agieren und selbst das Heft in die Hand nehmen. Raus aus der Lethargie, rein ins Machen!

Um die Auswirkungen einer Krise in den Griff zu bekommen, gibt es zahlreiche Möglichkeiten, die sowohl einzeln als auch kombiniert eingesetzt werden können.

Sparen

Zum Stichwort Sparen lassen sich nur ganz allgemeine Empfehlungen abgeben. Im Grunde läuft es darauf hinaus, sich jeden einzelnen Kostenfaktor genau anzusehen und zu überlegen, ob und inwiefern Kürzungen drin sind.

Mitglied werden

Als zahlendes Mitglied von akademie.de haben Sie vollen Zugriff auf alle Inhalte und können alle PDF-Dateien, Checklisten, Mustervorlagen und Anwendungen herunterladen.

Sind Sie sich noch unsicher? Dann wählen Sie die Option “akademie.de kostenlos testen”. So können Sie sich 14 Tage in Ruhe umschauen. Downloads stehen Ihnen in dieser Zeit nicht zur Verfügung. Gefällt Ihnen akademie.de nicht, reicht ein formloser Widerruf per E-Mail innerhalb der ersten 14 Tage. Es entstehen für Sie keine Kosten. Widerrufen Sie nicht, erhalten Sie nach Ablauf von 14 Tagen vollen Zugriff und der Mitgliedsbeitrag wird abgebucht.

Ich bin bereits Mitglied
Mitglied werden!
Ich entscheide mich für folgende Zahlungsweise:

Downloads zu diesem Beitrag

Über den Autor:

bild134002

Hans-Jürgen Borchardt ist seit 1967 selbstständiger Marketingberater. Er berät mittelständische Unternehmen, vorwiegend im Handel und Handwerk in Deutschland, Schweiz und den Niederlanden. Seit über ...

Newsletter abonnieren