VBA-Programmierung mit Klassen

4
(1)
Beitrag bewerten
Stand: 11. April 2011

Eine erste Klasse erstellen

Grundgerüst einer Klasse

Sie fügen eine neue Klasse ein, indem Sie im VBA-Editor im Menü Einfügen/Klassenmodul wählen.

Die Bedienung eines solchen Klassenmoduls unterscheidet sich nicht von "normalen" Modulen. Es hat nur zwei Prozeduren mehr (Class_Initialize und Class_Terminate) und muss später beim Aufruf immer zuerst initialisiert werden. Sie können also nicht mehr wie bisher eine Prozedur oder Funktion des Moduls direkt benutzen, sondern müssen zuerst diese Klasse einer Variablen zuweisen.

Wir können nun als Nächstes eine Klasse programmieren, die inhaltlich bloß ein paar Meldungen erzeugt, aber technisch alles Notwendige besitzt.

Inhalt

Downloads zu diesem Beitrag

Newsletter abonnieren