Geheimes Menü "Arbeit": Dokumente gezielt aufrufen

Arbeitserleichterung durch undokumentiertes Menü "Arbeit"

Stand: 31. August 2009

Sie arbeiten mit Word 2000, 2002 oder 2003 und benötigen immer wieder ganz bestimmte Dokumente? Die Liste der zuletzt geöffneten Dokumente im Menü "Datei" reicht Ihnen dafür nicht aus und das "Kramen" in irgendwelchen Unterordnern ist Ihnen zu mühselig? Fügen Sie Ihre häufig benötigten Dateien einfach zum geheimen Menü "Arbeit" hinzu. So haben Sie Ihre wichtigen Dokumente ab sofort schneller im Griff!

Die Liste der letzten Dateien ist ja ganz schön und gut. Doch Sie benötigen immer wieder ganz bestimmte Dokumente? Und das letzte Öffnen liegt schon zu lange zurück? Dann bietet Ihnen Word (zumindest bis Version 2003) eine geniale Funktion für diesen Zweck. Nutzen Sie das undokumentierte Menü Arbeit. Erstellen Sie Ihre ganz persönliche Lesezeichensammlung.

Und so fügen Sie dieses geheime Menü hinzu:

  1. Wählen Sie Extras/Anpassen, gehen Sie ins Register Befehle.

  2. Rollen Sie im linken Bereich bei Kategorien zum Punkt Integrierte Menüs bzw. Eingebaute Menüs (Word 2000) und markieren Sie ihn.

  3. Suchen Sie rechts den Eintrag Arbeit heraus.

  4. Ziehen Sie diesen Eintrag nun bei gedrückter Maustaste in die Menüleiste, lassen Sie ihn an der gewünschten Position fallen. Voilà - Sie besitzen ein neues Menü.

  5. Schließen Sie das Anpassen-Dialogfenster durch Klick auf Schließen.

    So ziehen Sie den neuen Eintrag 'Arbeit' in die Menüleiste.

Sie arbeiten gerade an einem Dokument, das Sie auch später schnell immer wieder aufrufen möchten? Wählen Sie einfach Arbeit/Zum Arbeitsmenü hinzufügen. Nun wird in diesem neuen Menü Arbeit ein Querverweis zu Ihrer Datei eingetragen. Und zwar in Form eines eigenen Menüeintrags.

So fügen Sie ein Dokument zum Menü 'Arbeit' hinzu.

Wenn Sie es später wieder aufrufen möchten, kramen Sie einfach diesen Eintrag aus dem Arbeit-Menü heraus. Die Einträge werden mit vorangestellten Nummern gespeichert.

Mitglied werden

Als zahlendes Mitglied von akademie.de haben Sie vollen Zugriff auf alle Inhalte und können alle PDF-Dateien, Checklisten, Mustervorlagen und Anwendungen herunterladen.

Sind Sie sich noch unsicher? Dann wählen Sie die Option “akademie.de kostenlos testen”. So können Sie sich 14 Tage in Ruhe umschauen. Downloads stehen Ihnen in dieser Zeit nicht zur Verfügung. Gefällt Ihnen akademie.de nicht, reicht ein formloser Widerruf per E-Mail innerhalb der ersten 14 Tage. Es entstehen für Sie keine Kosten. Widerrufen Sie nicht, erhalten Sie nach Ablauf von 14 Tagen vollen Zugriff und der Mitgliedsbeitrag wird abgebucht.

Ich bin bereits Mitglied
Mitglied werden!
Ich entscheide mich für folgende Zahlungsweise:

Downloads zu diesem Beitrag

Über den Autor:

bild117340

Johann-Christian Hanke ist Sprach- und Literatur-Wissenschaftler und arbeitet seit 1996 als freier Autor für namhafte Computerbuch-Verlage und Fachzeitschriften. Insgesamt sind 70 verständlich geschri ...

Newsletter abonnieren