öffentlich
Redaktion Druckversion

Anfänger-Fehler in PowerPoint

5
(7)
Beitrag bewerten
Stand: 14. Mai 2012

Fehler 3: Cliparts? Igitt!

Zum Stil einer Präsentation gehören außer dem allgemeinen Design auch die auf den jeweiligen Folien eingesetzten Grafiken. Es ist erstaunlich, mit welcher Gnadenlosigkeit heute noch überall die "Bohnenmännchen" eingesetzt werden. Die sind nicht nur völlig lieblos gezeichnet, sondern inzwischen dermaßen oft benutzt worden, dass es schon weh tut.

Die ewigen "Bohnenmännchen"

Überhaupt verführt die ClipArt-Sammlung dazu, verschiedene Grafik-Stile einfach zu mischen. Hauptsache, es gibt überhaupt ein Bild, egal, wie es aussieht. Dann entstehen Folien wie die folgende:

Das sind vor allem verschiedene Grafik-Stile.

Die Individualität zeigt sich in den ausgewählten Bildern.

Nehmen Sie lieber nur ein einziges, aber dafür erstklassiges Bild. Es dauert zwar meistens länger, bis Sie so eines finden, aber dafür wertet es Ihren Vortrag auf.

Copyright beachten

Der Beitrag "Checkliste Urheberrecht: Beugen Sie urheberrechtlichen Abmahnungen vor" zeigt Ihnen, was Sie im Zusammenhang mit dem Urheberrecht bei Fotos, Cliparts und anderen Abbildungen berücksichtigen müssen.

Achten Sie darauf, dass ein solches Bild auch wirklich zeigt, was Sie meinen. Vergleichen Sie mal die beiden folgenden Folien zum Thema "neuartige Ampel":

Überladenes Foto

Wenn eine Ampel auffallen soll, ist das oben benutzte Foto der beste Beweis, dass es mit dieser Ampel nicht funktioniert. Wollen Sie mit Ihrer Präsentation jedoch Werbung für diese neue Ampel machen, dann müssen Sie diese Ihrem Publikum auch zeigen. Und nichts anderes daneben, was ablenkt:

Konzentration auf das Wesentliche

Mitglied werden

Als zahlendes Mitglied von akademie.de haben Sie vollen Zugriff auf alle Inhalte und können alle PDF-Dateien, Checklisten, Mustervorlagen und Anwendungen herunterladen.

Sind Sie sich noch unsicher? Dann wählen Sie die Option “akademie.de kostenlos testen”. So können Sie sich 14 Tage in Ruhe umschauen. Downloads stehen Ihnen in dieser Zeit nicht zur Verfügung. Gefällt Ihnen akademie.de nicht, reicht ein formloser Widerruf per E-Mail innerhalb der ersten 14 Tage. Es entstehen für Sie keine Kosten. Widerrufen Sie nicht, erhalten Sie nach Ablauf von 14 Tagen vollen Zugriff und der Mitgliedsbeitrag wird abgebucht.

Ich bin bereits Mitglied
Mitglied werden!
Ich entscheide mich für folgende Zahlungsweise:

Inhalt

Downloads zu diesem Beitrag

Newsletter abonnieren