Excel: Professionelles Arbeiten dank Bereichsnamen

Die Anwendung von Bereichsnamen am Beispiel einer Pizza-Kalkulation

Natürlich klappt es irgendwie schon mit Ihren Formeln, wenn Sie in Excel wenigstens den Unterschied zwischen relativer ("A1") und absoluter ("$A$1") Adressierung kennen. Aber Sie werden staunen, wie viel eleganter Ihre Lösungen sind, wenn Sie dank Bereichsnamen erheblich professioneller mit Excel arbeiten können!

Office-Experte Lorenz Hölscher demonstriert die Anwendung von Bereichsnamen am Beispiel einer Pizza-Kalkulation.

Inhaltsverzeichnis

Beitrag bewerten

Ihre Wertung:

 

Mitglied werden, Vorteile nutzen!

  • Sie können alles lesen und herunterladen: Beiträge, PDF-Dateien und Zusatzdateien (Checklisten, Vorlagen, Musterbriefe, Excel-Rechner u.v.a.m.)
  • Unsere Autoren beantworten Ihre Fragen

Inhalt

Downloads zu diesem Beitrag

Newsletter abonnieren