MS Outlook 2003 - Einführungskurs

Was es sonst noch gibt - Notizen, Journal

Für den schnellen Gedanken: Notizen

Ich habe gerade eine gute Idee - wie kann ich diese schnell festhalten? Eine Notiz auf dem Windows-Desktop wäre ideal - geht das?

Ein Notizzettel

Häufig rechtfertigt das Anlegen kleinerer Notizen nicht das Starten von Textverarbeitungen wie Microsoft Word. Da aber Microsoft Outlook als Mail- und Terminverwaltungssoftware vielleicht ohnehin läuft, können hier (kürzere) Informationen rasch festgehalten werden.

So erstellen Sie eine Notiz:

  1. Ansicht Notizen (Navigationsleiste), Symbol Neu (Standard-Symbolleiste)

  2. Eingabe des Notiztextes. Die erste Zeile der Notiz fungiert immer als Betreff.

    Im Systemmenü (in der Titelleiste der Notiz links) stehen Befehle zur Verfügung (z.B. für die Farbwahl). Markierter Text kann mit dem Kontextmenü oder mit Drag & Drop kopiert bzw. verlagert werden.

  3. Abgeschlossen wird die Eingabe durch Anklicken der Schließen-Schaltfläche (X) in der Notiz-Titelleiste.

Die Darstellung der Notizen können Sie mit den Optionen im Bereich Aktuelle Ansicht anpassen. Das Vorschaufenster im Ansicht-Menü ermöglicht ein noch komfortableres Lesen und Bearbeiten von Notizen. Ohne Vorschaufenster kann eine Notiz gelesen bzw. bearbeitet werden, indem sie doppelt angeklickt wird.

Aus Notizen können auch Nachrichten, Termine oder Aufgaben erstellt werden. Dazu ist die Notiz lediglich auf einen Ordner des jeweiligen Typs (z. B. Posteingang, Kalender, Aufgaben) zu ziehen. Der Text der Notiz wird in das neue Element automatisch eingefügt.

Raus aus Outlook...

Sie können einen "Notizzettel" (aber auch ein Mail, einen Termin, eine Aufgabe etc.) durch Ziehen mit der Maus aus Outlook hinaus kopieren oder verlagern. Dies ist dann sinnvoll, wenn Sie eine Notiz auf dem Windows-Desktop ablegen wollen. Wo auch immer eine Notiz liegt: Nach dem Öffnen kann ihr Inhalt eingesehen bzw. bearbeitet werden. Wem die Notizfunktionen von MS Outlook nicht genügen, der sollte sich MS OneNote ansehen.

Mitglied werden, Vorteile nutzen!

  • Sie können alles lesen und herunterladen: Beiträge, PDF-Dateien und Zusatzdateien (Checklisten, Vorlagen, Musterbriefe, Excel-Rechner u.v.a.m.)
  • Unsere Autoren beantworten Ihre Fragen

Inhalt

Downloads zu diesem Beitrag

Newsletter abonnieren