öffentlich
Redaktion Druckversion

Schriftart ersetzen in PowerPoint 2003

So tauschen Sie schnell die Schriftart in einer Präsentation

Kennen Sie das? Die Präsentation ist gerade fertig gestellt - und dann kommen Sie auf die Idee, die Schriftart von Arial lieber auf Comic Sans MS umzustellen. Nun denken Sie vielleicht, dass damit einiges ans Aufwand verknüpft ist, weil Sie sämtliche Folien einzeln formatieren müssen. Aber keine Sorge - das ist nicht der Fall. Mit einem kleinen Trick geht der Schriftartwechsel sehr viel schneller als befürchtet.

So tauschen Sie schnell die Schriftart in einer vorhandenen Powerpoint-Präsentation aus

Öffnen Sie die zu ändernde Präsentation und klicken Sie auf ein Textobjekt, das die ursprüngliche Schriftart "Arial" enthält.

Wählen Sie "Schriftarten ersetzen" im Menü "Format". Im Dialogfenster "Schriftarten ersetzen" wird im oberen Dropdown-Listenfeld "Ersetzen" die alte Schriftart "Arial" angezeigt.

Powerpoint Menü

Wählen Sie nun in der Dropdownliste "Durch" unten die neue gewünschte Schriftart aus, in unserem Fall "Comic Sans MS". Klicken Sie anschließend auf die Schaltfläche "Ersetzen". Bestätigen Sie das Dialogfenster mit "Schließen".

Auswahlfenster für die Schriftersetzung in Powerpoint

Dadurch erhält die gesamte Präsentation in allen verwendeten Textplatzhaltern die neue Schriftart.

Schneller geht's nicht!

Dieser Tipp ist für Powerpoint 2000, 2002 und 2003.

Beitrag bewerten

Ihre Wertung:

 

Mitglied werden, Vorteile nutzen!

  • Sie können alles lesen und herunterladen: Beiträge, PDF-Dateien und Zusatzdateien (Checklisten, Vorlagen, Musterbriefe, Excel-Rechner u.v.a.m.)
  • Unsere Autoren beantworten Ihre Fragen

Downloads zu diesem Beitrag

Newsletter abonnieren