öffentlich
Redaktion Druckversion

PowerPoint 2003 für Einsteiger (4)

3.333335
(3)
Beitrag bewerten
Kommentar schreiben
Stand: 22. August 2007

Tabellen-Objekte einfügen

"Tabellen-Objekte" sind Arbeitsblätter wie Excel oder OpenOffice usw. Das bedeutet, Ihnen stehen damit alle Tabelleneigenschaften des unterstützenden Programms zur Verfügung. Sie können also auch rechnen.

Mit "Einfügen" - "Objekt" wird Ihnen eine umfangreiche Liste von Objekten angeboten.

Die Dialogbox "Objekt einfügen"

Nach Auswahl des gewünschten Objekts und der Option Neu erstellen wird das gesamte Objekt mit all seinen Möglichkeiten in die Folie eingefügt.

Eingefügtes Objekt "Excel-Arbeitsblatt"

Die Standard-Symbolleiste zeigt Ihnen dabei gängige und wichtige Symbole des eingefügten Objektes an. Excel erkennen Sie z. B. leicht am Summensymbol für die installierten Funktionen.

Zum Bearbeiten einer solchen Tabelle gehen Sie folgendermaßen vor:

Klicken Sie doppelt außerhalb des Tabellenobjektes auf die Folie, um die Markierung aufzuheben. Sie erhalten dieses Bild einer Tabelle:

nicht ausgewähltes Tabellenobjekt

Mittels Klicken auf das Objekt markieren Sie es. Durch Ziehen am Rand (nicht an den Ziehflächen!) können Sie die Tabelle verschieben. Vermittels Ziehen an einer der acht Ziehflächen lässt sich die Größe der Tabelle bei unveränderter Anzahl der gezeigten Zeilen und Spalten variieren.

Einfach angeklicktes Tabellenobjekt

Vorsicht, Verzerrungen sind leicht möglich. Ziehen Sie deshalb nur an einer der Ecken.

Klicken Sie doppelt auf das Tabellenobjekt, um in den Bearbeitungsmodus zu wechseln, in welchem Sie die Tabelle mit der Ursprungsanwendung bearbeiten können.

Nach Doppelklick können Sie die Tabelle mit Excel bearbeiten

Durch Ziehen an den Ziehflächen und Rollen an den Bildlaufleisten verändern Sie den sichtbaren Ausschnitt des Tabellenblattes.

Ergebnis vorheriger Ausschnittveränderung

Jetzt können Sie das Arbeitsblatt wie in Excel (es ist ja Excel!) ausfüllen und bearbeiten.

Aufgabe:

1. Erstellen Sie in einer neuen Präsentation das folgende einfache Excelobjekt:

Excelobjekt

2. Fügen Sie, wie Sie es von Excel gewohnt sind, vor Spalte B eine weitere Spalte ein.

3. Tragen Sie in B2 die Formel =C3+D3 ein und kopieren Sie diese bis zur Zeile 14 in der gleichen Spalte.

4. Summieren Sie durch eine Summenformel in der Zeile 15 die drei Spalten und ergänzen Sie das Ergebnis zu:

Ergebnis Präsentation Lösung Tabelle2-1.ppt

5. Speichern Sie die Präsentation unter Tabelle2-1.ppt.

Wenn Sie beim "Einfügen" - "Objekt" in der Dialogbox Objekt einfügen gleich die Option Aus Datei erstellen wählen, können Sie über den Button Durchsuchen eine bereits bestehende Datei auf Ihrem PC (oder Intranet) suchen, einfügen und den gewünschten Ausschnitt anzeigen.

Die Verknüpfungen zu Objekten werden ausführlich in einem der nächsten Artikel vorgestellt.

Mitglied werden, Vorteile nutzen!

  • Sie können alles lesen und herunterladen: Beiträge, PDF-Dateien und Zusatzdateien (Checklisten, Vorlagen, Musterbriefe, Excel-Rechner u.v.a.m.)
  • Unsere Autoren beantworten Ihre Fragen

Downloads zu diesem Beitrag

Über den Autor:

bild117282

Dieter Frommhold, Jahrgang 1943, Diplom-Lehrer für Physik und Mathematik, Verlagslektor und Programmierer. Seit 1971 langjährige Lehrtätigkeit über Betriebssysteme und Programmierung.

Ab 1994 arbe ...

Newsletter abonnieren