Kooperationen bei Einzelunternehmern: Wie Sie den richtigen Geschäftspartner finden

Bilden Selbstständige ein Team, lassen sich Projekte stemmen, zu denen der Einzelne nicht in der Lage wäre

Flexible Zusammenarbeit, Netzwerke und Kooperationen sind die Arbeitsformen der Zukunft. Ganz klar: Bilden Selbstständige ein Team, lassen sich Projekte stemmen, zu denen der Einzelne nicht in der Lage wäre.

Die Suche nach dem richtigen Kooperationspartner ist jedoch nicht ganz risikolos. In vielen Fällen gibt es Probleme: Unklare Ziele, persönliche Differenzen, Konkurrenzdenken und der Streit ums Geld führen manche Geschäftspartner direkt vor den Kadi.

Damit es gar nicht erst so weit kommt, sollten Sie potenzielle Geschäftspartner - aber auch sich selbst - kritisch unter die Lupe nehmen. Denn die besten Kooperationen entstehen zwischen Unternehmen, die sich nicht nur in ihrem Angebot ergänzen, sondern auch in ihren Stärken und Schwächen.

Der Ratgeber verrät, wie Sie einen geeigneten Geschäftspartner finden. Zugleich geben wir Tipps, wie Sie mögliche Klippen umschiffen. Denn nur wer sich absichert und klare Vereinbarungen trifft, vermeidet im Ernstfall größeres Theater.

Weitere Ratgeber der Reihe: "Kooperationsformen für Selbstständige" sowie "Konfliktmanagement in Kooperationen".

Checklisten zum Download

Für Mitglieder von akademie.de stehen zusätzlich zum Ratgeber mehrere Checklisten zu Rechtsfragen und mögliche Kooperationsformen: Download Unterlagen (insg. fünf Word-Dokumente, zip, 47 kB)

Inhaltsverzeichnis

Beitrag bewerten

Ihre Wertung:

 

Gut beschrieben und ausfühlich kommentiert.
Einen Dank dafür, war / ist sehr hilfreich.

Mitglied werden, Vorteile nutzen!

  • Sie können alles lesen und herunterladen: Beiträge, PDF-Dateien und Zusatzdateien (Checklisten, Vorlagen, Musterbriefe, Excel-Rechner u.v.a.m.)
  • Unsere Autoren beantworten Ihre Fragen

Inhalt

Über die Autorin:

bild134100

Ulrike Bergmann-Albrecht begleitet als Traumpfadfinderin, Mutmacherin und Wegbereiterin vor allem GründerInnen und Selbständige zu neuen Denk- und Lebenswelten. Mit ihnen entwickelt sie Strategien, w ...

Newsletter abonnieren