öffentlich
Redaktion Druckversion

VBA lernen - Excel 2007/2010 (1)

4.666665
(12)
Beitrag bewerten
Kommentar schreiben
Stand: 14. Februar 2011

Die neuen Speicherformate von Excel 2007/2010

Microsoft Office 2007/2010 verwendet ein neues neues Dateiformat, das sog. Microsoft Office Open XML-Format. Dabei werden die Dateien automatisch mit der ZIP-Komprimierungstechnologie "zusammenpresst".

In Excel 2007 sehen Sie nach Anklicken des Symbols "Microsoft Office-Schaltfläche" auf der linken Seite die Befehle des ehemaligen Menüs "Datei" aufgelistet.

Zeigen Sie auf "Speichern unter" wird eine Auswahl der wichtigsten Speicherformate angezeigt.

Bild vergrößernExcelarbeitsmappe mit Makros speichern

Bei Excel 2010 gibt es die "Microsoft Office-Schaltfläche" nicht mehr. Stattdessen hat sich Microsoft in Anlehnung an das ehemalige Menü "Datei" für eine Registerkarte "Datei" entschieden. Nach Auswahl dieser Registerkarte, können Sie zum Speichern auf "Speichern unter" klicken und unter "Dateityp" das gewünschte Speicherformat auswählen.

Eine Excel 2007/2010-Arbeitsmappe ohne Makros bekommt die neue Typbezeichnung .xlsx - mit Makros .xlsm. Speichern Sie deshalb Ihre Arbeitsmappen immer in einem dieser Dateiformate. Eine Arbeitsmappe, die Makros beinhaltet, speichern Sie als Excel-Arbeitsmappe mit Makros, also mit der Dateierweiterung ".xlsm".

Achten Sie vor allem auf den angezeigten Dateityp in der Dialogbox "Speichern unter...". Wählen Sie ggf. den gewünschten Dateityp ausdrücklich aus.

Mögliche Auswahl der Dateitypen

Mitglied werden, Vorteile nutzen!

  • Sie können alles lesen und herunterladen: Beiträge, PDF-Dateien und Zusatzdateien (Checklisten, Vorlagen, Musterbriefe, Excel-Rechner u.v.a.m.)
  • Unsere Autoren beantworten Ihre Fragen

Downloads zu diesem Beitrag

Über den Autor:

bild117282

Dieter Frommhold, Jahrgang 1943, Diplom-Lehrer für Physik und Mathematik, Verlagslektor und Programmierer. Seit 1971 langjährige Lehrtätigkeit über Betriebssysteme und Programmierung.

Ab 1994 arbe ...

Newsletter abonnieren