Rechnungsformular mit Microsoft Word erstellen - inklusive Rechenfunktion

Tabelle zum Rechnungsformular

Ersten Kommentar schreiben
Stand: 6. Mai 2013

Online-Formulare mit Word

Am Beispiel eines mit Word erstellten, komfortablen Rechnungsformulars zeigen wir, wie Sie häufig benötigte Formulare selbst gestalten und verwalten. Die vollautomatischen Word-Vorlage für Ihre Rechnungen übernimmt für Sie auch das Rechnen, wichtige Angaben können Sie per Dropdown-Menü auswählen.

Online-Formulare in Word

Ein Online-Formular ist eine Dokumentvorlage oder ein Dokument mit leeren Bereichen zum Sammeln und Organisieren von Informationen. Sie können beispielsweise Textfelder, Kontrollkästchen und Dropdown-Felder einfügen, wie Sie es von den Windows-Dialogfeldern her gewohnt sind.

Wenn Sie das Formular als Dokumentvorlage speichern und dann über den Befehl Datei – Neu ein neues Dokument aufrufen, können Sie am Bildschirm die Textfelder ausfüllen, Kontrollkästchen ankreuzen und Elemente aus Listenfeldern auswählen. Gedruckt werden in der Regel nur die Daten und der festgelegte Text.

Ein automatisiertes Rechnungsformular erstellen

In diesem Artikel erstellen wir ein automatisiertes Rechnungsformular, in das nur noch die Nettobeträge und ein eventuell abweichender Mehrwertsteuersatz eingegeben werden müssen. Es demonstriert unter anderem, dass Sie in Formularen auch automatische Berechnungen durchführen können. Das Formular bietet den Vorteil, dass durch einmaliges Hinterlegen von Formeln die eingegebenen Zahlen bei jeder Verwendung automatisch berechnet werden.

Die Struktur des automatisierten Rechnungsformulars aufbauen

Beginnen Sie mit einem Grundgerüst, auf dem Sie die weiteren Funktionen des Formulars Schritt für Schritt aufbauen.

  1. Öffnen Sie ein neues, leeres Dokument und speichern Sie es als Dokumentvorlage unter dem Namen Rechnung.dotx.

  2. Aktivieren Sie als nächsten Schritt im Menüband das Register Ansicht und klicken Sie auf die Schaltfläche Seitenlayout.Word-Button Seitenlayout

  3. Klicken Sie im Register Einfügen des Menübands auf Kopfzeile/Kopfzeile bearbeiten und fügen Sie Ihre Firmenbezeichnung, Ihr Firmenlogo und Ähnliches ein. Bei Bedarf klicken Sie anschließend auf Fußzeile/Fußzeile bearbeiten und geben Sie Ihre Bankverbindung usw. ein.

  4. Stellen Sie die Seitenränder über die Schaltfläche Seitenränder des Registers Seitenlayout ein. Es empfiehlt sich, den oberen Rand auf 6 cm setzen, damit die Rechnung gut in einem Fensterbriefumschlag versandt werden kann.

    Word: Seitenränder einstellenBild vergrößernWord: Seitenränder einstellen

  5. Word-Button TabelleÜber das Symbol Tabelle des Registers Einfügen erstellen Sie eine Tabelle aus zwei Spalten und einer Zeile. Ziehen Sie hierfür den Mauszeiger über das Raster, bis die gewünschte Größe (1x2 Tabelle) erscheint, und klicken Sie als Bestätigung auf die hervorgehobene Fläche.

  6. In die rechte Spalte dieser Tabelle tragen Sie das Wort Rechnung ein, nach einer Leerzeile, Rechnung Nr. und darunter Rechnungsdatum.

  7. Button Rechtsbündig ausrichtenRichten Sie alle drei Zeilen rechtsbündig in der rechten Tabellenzelle aus. Dazu verwenden Sie das Symbol Text rechtsbündig ausrichten in der Gruppe Absatz des Registers Start.

  8. Dropdown-Button RahmenpaletteEntfernen Sie den Rahmen um die Tabelle, indem Sie in die erste Zelle klicken und mit gedrückter Maustaste in die andere Zelle ziehen, um beide zu markieren. Wählen Sie dann aus der Rahmenpalette – ebenfalls in der Gruppe Absatz des Registers Start – den Eintrag Kein Rahmen

    Rahmenpalette: Kein RahmenRahmenpalette: Kein Rahmen

Als Mitglied können Sie diesen Beitrag weiterlesen!

Werden Sie Mitglied und testen Sie akademie.de 14 Tage lang kostenlos!

In den ersten 14 Tagen haben Sie Zugriff auf alle Inhalte auf akademie.de, außer Downloads. Sie können in dieser Zeit ohne Angabe von Gründen stornieren. Eine E-Mail an service@akademie.de genügt. Nur wenn Sie Mitglied bleiben, wird der Mitgliedsbeitrag nach Ende der 14tägigen Stornofrist abgebucht.

Ich bin bereits Mitglied
Jetzt Mitglied werden und akademie.de 14 Tage kostenlos testen
Ich entscheide mich für folgende Zahlungsweise:
14 Tage Stornorecht:
Ich kann meine Mitgliedschaft in den ersten 14 Tagen jederzeit formlos stornieren, z.B. per E-Mail an service@akademie.de.

Inhalt

Downloads zu diesem Beitrag

Über die Autorin:

bild136645

Isolde Kommer ist seit über 15 Jahren als Fachautorin und Übersetzerin von Büchern und Artikeln zu Fotografie, Design, Medien und IT aktiv. Außerdem fertigt sie hochwertige Übersetzungen und Satzarbei ...

Newsletter abonnieren