öffentlich
Redaktion Druckversion

In diesem ersten Kurs-Teil werden Sie WordPress installieren, die Admin-Oberfläche kennen lernen, erste Anpassungen vornehmen und die Startseite einrichten.

Ziel unserer WordPress-Kurs-Serie ist, Ihnen WordPress und den Umgang mit dem Redaktionssystem näher zu bringen und Ihnen zu zeigen, welche Mittel zur Verfügung stehen, um WordPress auch für Websites einzusetzen, die keinen Blog-Charakter aufweisen: also WordPress als "klassisches" CMS.

WordPress als CMS

Wer seine Website unkompliziert selbst gestalten und verwalten will, der ist mit WordPress als CMS gut bedient. Denn WordPress ist einfach zu handhaben und hat alles Wichtige an Bord.

Die WordPress-Kurs-Serie besteht aus 4 Teilen:

  1. WordPress installieren und anpassen
    In diesem ersten Kurs-Teil werden Sie WordPress installieren, die Admin-Oberfläche kennen lernen, erste Anpassungen vornehmen und die Startseite einrichten.

  2. Inhalte veröffentlichen in WordPress
    Im zweiten Kurs-Teil lernen Sie den Unterschied zwischen Blog-Beiträgen und Seiten (Pages) kennen, Sie erwerben das Wissen, um Ihre gewünschte Seiten-Struktur zu realisieren und erfahren, wie man in WordPress Bilder und Videos einfügt und positioniert.

  3. Benutzerverwaltung und WordPress erweitern
    Im dritten Kurs-Teil erfahren Sie, wie man WordPress mit Hilfe von Plugins erweitert und lernen die Benutzerverwaltung kennen.

  4. Themes finden, installieren und anpassen & Suchmaschinenoptimierung
    Im vierten Kurs-Teil zeige ich Ihnen, wie Themes aufgebaut sind und wie Sie fortgeschrittenere Anpassungen vornehmen können. Außerdem werden Sie einige theoretische Grundlagen in Bezug auf das Template-System von WordPress erfahren. Ich zeige Ihnen, wo Sie Themes finden und wie Sie diese installieren und anpassen. Schließlich wenden wir uns dem Thema Suchmaschinenoptimierung der WordPress-Installationen zu.

Beitrag bewerten

Ihre Wertung:

 

Sonstiges

Sehr geehrtes Team,

Muss wohl erst.... wird einen schwer gemacht auf die schöne

Seite zu schreiben.

Unterstützung durch Wordpress-sicheres Hosting (Vergleich)

Hallo Vladimir,
du hast ja in deinem Artikel die Systemvoraussetzungen für die Installation von Wordpress umfangreich beschrieben. Wenn ich darf, würde ich als zusätzliche Unterstützung für deine Leser gern einen Hinweis auf meinen Wordpress Hosting Vergleich anbringen. Den gibt es unter http://www.top-wp-hosting.de/wordpress-hosting-vergleich/
Hier werden nur Hosting-Pakete verglichen, auf denen Wordpress auch sicher läuft. So erspart man sich die Sucherei und bekommt gleichzeitig noch den günstigsten Anbieter am deutschen Markt :)
Viele Grüße!
Achim

Na ja ...

hallo,

nichts gegen Hosting-Vergleiche, im Gegenteil, aber diese fünf Anbieter in Ihrer Übersicht repräsentieren ja nicht wirklich die Breite an Möglichkeiten auf dem Markt, auch wenn man sicheren Webspace möchte.

Eine sehr viel ausführlichere Vergleichsliste findet man zum Beispiel bei Webhostlist.de.

Viele Grüße
die akademie.de-Redaktion
Simon

Wordpress Vergleich

Hallo Simon,

leider hat die WHL ziemlich viel umgestellt weshalb auch dein Link nicht mehr geht.

Würde dir hier dir den hosttest-Vergleich empfehlen unter https://www.hosttest.de/vergleich/webhosting.html

BG Marco

Mitglied werden, Vorteile nutzen!

  • Sie können alles lesen und herunterladen: Beiträge, PDF-Dateien und Zusatzdateien (Checklisten, Vorlagen, Musterbriefe, Excel-Rechner u.v.a.m.)
  • Unsere Autoren beantworten Ihre Fragen

Downloads zu diesem Beitrag

Newsletter abonnieren