Praxiskurs Umsatzsteuer, Vorsteuer und Mehrwertsteuer

Quiz: "Umsatzsteuer? Frag' mich nicht!"

∅ 4.2 / 82 Bewertungen

Quiz: "Umsatzsteuer? Frag' mich nicht!"

Auf dieser Seite

Hat Ihnen unser Schnelldurchlauf durchs Umsatzsteuerrecht das eine oder andere Aha-Erlebnis gebracht? Wenn Sie mögen, können Sie Ihr neu erworbenes Wissen in folgendem Quiz testen:

  1. Eine Mehrwertsteuer-Erhöhung auf über 20 Prozent
  2. Die Umsatzsteuer stellt eine Verbrauchssteuer dar. Wer ist der Steuerschuldner der Umsatzsteuer?
  3. Das Bundesfinanzministerium stellt für die elektronische Übermittlung von Umsatz-, Lohn- und Einkommensteuerdaten eine Software bereit. Welchen klangvollen Namen trägt sie?
  4. Bei der Zahlung der Umsatzsteuer gilt für Existenzgründer eine Sonderregelung: In den ersten beiden Jahren überweisen Gründer ihre Zahllast
  5. "Kleinunternehmer" sind dauerhaft von der Umsatzsteuer befreit. Wann gilt man als umsatzsteuerlicher Kleinunternehmer?
  6. Jedem Betrieb ist eine sogenannte Umsatzsteueridentifikationsnummer zugeordnet? Sie dient
  7. Selbstständige brauchen bei ihren betrieblichen Steuererklärungen grundsätzlich keine Einzelbelege einzureichen. Das Vertrauen des Fiskus hat seine jedoch Grenzen: Auf welche der folgenden Vor-Ort-Überprüfungen müssen Unternehmen eingestellt sein?