Die Abmahnung "im geschäftlichen Verkehr"

Wie Sie auf Abmahnungen richtig reagieren - und nötigenfalls selbst abmahnen

5
(3)
Beitrag bewerten
Stand: 19. Oktober 2010

Zum Thema "Abmahnungen" kann der interessierte Internetnutzer, vor allem aber der Betreiber eines Onlineshops, viel hören und lesen - aber worum es bei der Abmahnung genau geht, wird selten ausführlich gesagt.

Was ist eine Abmahnung genau und wozu wird sie eingesetzt? Wie reagiert man, wenn man abgemahnt wurde? Wie wehrt man sich? Wann kann oder sollte man selbst zum Mittel der Abmahnung greifen? Und wann ist eine Abmahnung missbräuchlich?

Rechtsanwalt Oliver Langer beantwortet all diese Fragen und liefert rechtliches Grundlagenwissen für juristische Laien: Fakten und Tipps zum Thema Abmahnung, die jeder Unternehmer kennen sollte - ganz besonders, wenn er im Internet aktiv ist.

Inhaltsverzeichnis

Mitglied werden

Als zahlendes Mitglied von akademie.de haben Sie vollen Zugriff auf alle Inhalte und können alle PDF-Dateien, Checklisten, Mustervorlagen und Anwendungen herunterladen.

Sind Sie sich noch unsicher? Dann wählen Sie die Option “akademie.de kostenlos testen”. So können Sie sich 14 Tage in Ruhe umschauen. Downloads stehen Ihnen in dieser Zeit nicht zur Verfügung. Gefällt Ihnen akademie.de nicht, reicht ein formloser Widerruf per E-Mail innerhalb der ersten 14 Tage. Es entstehen für Sie keine Kosten. Widerrufen Sie nicht, erhalten Sie nach Ablauf von 14 Tagen vollen Zugriff und der Mitgliedsbeitrag wird abgebucht.

Ich bin bereits Mitglied
Mitglied werden!
Ich entscheide mich für folgende Zahlungsweise:

Beitrag bewerten

Ihre Wertung:

 

Inhalt

Downloads zu diesem Beitrag

Newsletter abonnieren