So finden Sie den richtigen Berater für Ihr Unternehmen

Beratung zu Recht, Steuer, Versicherungen oder Geschäftsstrategie gesucht?

3.6
(5)
Stand: 16. Mai 2013 (aktualisiert)

Erwartung klären

Den richtigen Berater finden ist so eine Sachen. Einerseits ist es um den Ruf der Beraterzunft hierzulande nicht immer zum Besten bestellt. Trotzdem sind externe Ratgeber während des Gründungsprozesses und bei besonderen unternehmerischen Problemlagen doch wichtige und gern gesehene Gäste.

Ganze Armeen unterschiedlichster Spezialisten (und auch Generalisten) dienen Unternehmern und Selbstständigen ihre Dienstleistungen an, darunter ...

  • Rechtsanwälte

  • Steuerberater

  • Unternehmens-, Organisations- und Personalberater oder auch

  • Versicherungsberater.

Hinzu kommt eine wachsende Zahl von Lebens-, Selbstmanagement- und Berufsberatern sowie Coaches, die sich vor allem den "weichen", individuellen Seiten des Geschäftslebens zuwenden.

Gute Gründe für guten Rat

Zunächst einmal: Das Hinzuziehen externer Ratgeber hat tatsächlich in vielen Fällen Vorteile: Außenstehenden fällt es leichter, über den betrieblichen Tellerrand zu blicken. Außerdem beschäftigen sie sich regelmäßig, oft sogar täglich mit Aufgaben, die für die Ratsuchenden Ausnahmecharakter haben.

Diese Einsicht macht die Auswahl unter der großen Zahl der Anbieter jedoch nicht einfacher. Noch dazu, weil die Berufsbezeichnung "Berater" - gänzlich undeutsch - abgesehen von der Steuer- und Versicherungsbranche nicht geschützt ist. Wir stellen Ihnen deshalb im Folgenden ein paar bewährte Auskunftsstellen, sinnvolle Auswahlkriterien sowie Möglichkeiten des Umgangs mit professionellen Ratgebern vor.

Mitglied werden

Als zahlendes Mitglied von akademie.de haben Sie vollen Zugriff auf alle Inhalte und können alle PDF-Dateien, Checklisten, Mustervorlagen und Anwendungen herunterladen.

Sind Sie sich noch unsicher? Dann wählen Sie die Option “akademie.de kostenlos testen”. So können Sie sich 14 Tage in Ruhe umschauen. Downloads stehen Ihnen in dieser Zeit nicht zur Verfügung. Gefällt Ihnen akademie.de nicht, reicht ein formloser Widerruf per E-Mail innerhalb der ersten 14 Tage. Es entstehen für Sie keine Kosten. Widerrufen Sie nicht, erhalten Sie nach Ablauf von 14 Tagen vollen Zugriff und der Mitgliedsbeitrag wird abgebucht.

Ich bin bereits Mitglied
Mitglied werden!
Ich entscheide mich für folgende Zahlungsweise:

Inhalt

Downloads zu diesem Beitrag

Newsletter abonnieren