Klar und floskelfrei schreiben: Tipps für einen angenehmen geschäftlichen Schreibstil

Weg vom "Papierdeutsch - verständlich, pointiert und lebendig formulieren

3.666665
(6)
Beitrag bewerten

Wenn Ihre Geschäftskorrespondenz auf überflüssigen Sprachballast verzichtet, werden Sie viel besser verstanden und mit Ihrem Anliegen ernster genommen. Außerdem zeigen Sie schon durch die leser-freundliche Formulierweise, dass Ihnen das Interesse Ihres Geschäftspartners oder Kunden am Herzen liegt: Gutes, klares Deutsch beweist auch Ihre Kundenorientierung.

Wir zeigen Ihnen, wie Sie Sprachungetümen an den Kragen gehen und Ihre Geschäfts-Korrespondenz von Floskeln und "Papierdeutsch" befreien, wie Sie unangenehme Botschaften diplomatisch vermitteln und "einfach klar und deutlich" formulieren.

Inhaltsverzeichnis

Mitglied werden

Als zahlendes Mitglied von akademie.de haben Sie vollen Zugriff auf alle Inhalte und können alle PDF-Dateien, Checklisten, Mustervorlagen und Anwendungen herunterladen.

Sind Sie sich noch unsicher? Dann wählen Sie die Option “akademie.de kostenlos testen”. So können Sie sich 14 Tage in Ruhe umschauen. Downloads stehen Ihnen in dieser Zeit nicht zur Verfügung. Gefällt Ihnen akademie.de nicht, reicht ein formloser Widerruf per E-Mail innerhalb der ersten 14 Tage. Es entstehen für Sie keine Kosten. Widerrufen Sie nicht, erhalten Sie nach Ablauf von 14 Tagen vollen Zugriff und der Mitgliedsbeitrag wird abgebucht.

Ich bin bereits Mitglied
Mitglied werden!
Ich entscheide mich für folgende Zahlungsweise:

Beitrag bewerten

Ihre Wertung:

 

Viel zu wenig Beispiele, wie es besser gemacht werden könnte. Vorher-Nachher Szenarien wären sehr hilfreich. Die paar Sprachhinweise, reichen m.E. nicht aus.

Inhalt

Downloads zu diesem Beitrag

Über die Autorin:

bild117867

Sibylle Mühlke ist Expertin für Text und Wissensvermittlung. Zu Ihrem Leistungsspektrum gehören u.a. Fachbücher, journalistische (Fach-) Artikel und Texte für die technische Kommunikation - immer nac ...

Newsletter abonnieren