öffentlich
Redaktion Druckversion

Wider das PowerPoint-Koma!

4.25
(4)
Beitrag bewerten
Stand: 17. Mai 2011

Fehler im Umgang mit dem Programm

Designs übernehmen

Sie müssen nicht jedes Mal das Rad neu erfinden. PowerPoint ist genau dafür konstruiert, den Master (der in seiner Ganzheit, also Standard-/Titel-Layout plus Logos plus Hintergrund plus Farbpalette als Design bezeichnet wird) aus einer anderen Präsentation zu übernehmen.

Mit Format/Foliendesign zeigen Sie alle mitgelieferten Designs im Arbeitsbereich an und können dort durch einfachen Klick das Aussehen Ihrer gesamten Präsentation komplett verändern:

PowerPoint bietet verschiedene Designs an.

Neues Design löscht altes!

Die Auswahl eines neuen Designs ersetzt alles, was sich auf dem Master befindet. Ihre aktuellen Hintergründe und Logos sind also gelöscht und auch die Schriften und die Farbpalette ausgetauscht.

Dabei zeigt Ihnen der Arbeitsbereich zwar nur die *.pot-Dateien (PowerPoint-Vorlagen) eines bestimmten Verzeichnisses an. Sie können aber mit dem Durchsuchen-Link ganz unten nicht nur andere Pfade nutzen, sondern auch normale *.ppt-Dateien benutzen:

Bild vergrößernDesign-Übernahme auch aus einer beliebigen Präsentation

Welches Design darf es sein?

Wenn Sie in einer größeren Firma arbeiten, sind Sie optisch normalerweise an deren Corporate Design gebunden. Ihre Aufgabe als PowerPoint-Benutzer besteht dann gerade nicht darin, jedes Mal das ultimative Layout neu zu kreieren. Vielmehr sollte die Marketing-Abteilung eigentlich eine *.pot-Datei bereitstellen, welche unverändert benutzt werden kann.

Wenn es gut vorbereitet ist, haben Sie bei PowerPoint eigentlich eine fertige Vorlage, in welcher Sie nur noch Ihre Texte eintippen und schon sind Sie fertig.

Mitglied werden

Als zahlendes Mitglied von akademie.de haben Sie vollen Zugriff auf alle Inhalte und können alle PDF-Dateien, Checklisten, Mustervorlagen und Anwendungen herunterladen.

Sind Sie sich noch unsicher? Dann wählen Sie die Option “akademie.de kostenlos testen”. So können Sie sich 14 Tage in Ruhe umschauen. Downloads stehen Ihnen in dieser Zeit nicht zur Verfügung. Gefällt Ihnen akademie.de nicht, reicht ein formloser Widerruf per E-Mail innerhalb der ersten 14 Tage. Es entstehen für Sie keine Kosten. Widerrufen Sie nicht, erhalten Sie nach Ablauf von 14 Tagen vollen Zugriff und der Mitgliedsbeitrag wird abgebucht.

Ich bin bereits Mitglied
Mitglied werden!
Ich entscheide mich für folgende Zahlungsweise:

Inhalt

Downloads zu diesem Beitrag

Newsletter abonnieren