Publizieren und Veröffentlichen mit LaTeX

LaTeX für Einsteiger: Wie Sie mit dem Textsatzsystem LaTeX arbeiten

4.666665
(3)
Beitrag bewerten
Stand: 1. Dezember 2009

LaTeX ist ein Textsatzsystem, mit dem Sie Dokumente in typografisch professionellem Layout und in Buchdruckqualität erzeugen können. Für wissenschaftliche Arbeiten und Bücher ist LaTeX ebenso geeignet wie für die Erstellung von Folien oder Briefen.

Eigene Publikationen selbst zu veröffentlichen ist heutzutage kein Problem, ob als PDF-Datei im Internet oder als gedrucktes Buch. Häufig fehlen dazu jedoch die typografischen Fachkenntnisse. Das Textsatzsystem LaTeX schafft hier Abhilfe.

Mit LaTeX können Sie sich auf den Inhalt Ihrer Publikation konzentrieren. Sie geben LaTeX die logische Struktur Ihrer Publikation an und LaTeX erzeugt daraus das fertige Dokument in professionellem Layout und in Buchdruckqualität. Von Folien über Briefe, Essays, Zeitschriftenartikel und wissenschaftliche Arbeiten bis hin zu Büchern können Sie mit LaTeX eine Vielzahl von Dokumenten setzen.

Inhaltsverzeichnis

Mitglied werden

Als zahlendes Mitglied von akademie.de haben Sie vollen Zugriff auf alle Inhalte und können alle PDF-Dateien, Checklisten, Mustervorlagen und Anwendungen herunterladen.

Sind Sie sich noch unsicher? Dann wählen Sie die Option “akademie.de kostenlos testen”. So können Sie sich 14 Tage in Ruhe umschauen. Downloads stehen Ihnen in dieser Zeit nicht zur Verfügung. Gefällt Ihnen akademie.de nicht, reicht ein formloser Widerruf per E-Mail innerhalb der ersten 14 Tage. Es entstehen für Sie keine Kosten. Widerrufen Sie nicht, erhalten Sie nach Ablauf von 14 Tagen vollen Zugriff und der Mitgliedsbeitrag wird abgebucht.

Ich bin bereits Mitglied
Mitglied werden!
Ich entscheide mich für folgende Zahlungsweise:

Beitrag bewerten

Ihre Wertung:

 

Inhalt

Downloads zu diesem Beitrag

Über den Autor:

bild80546

Daniel Tibi studiert Theologie, Philosophie und klassische Philologie. Zu Beginn seines Studiums wurde er auf das Textsatzsystem LaTeX aufmerksam, mit dem er sich seither intensiv beschäftigt. Heute ...

Newsletter abonnieren