Mitarbeitergespräche konstruktiv gestalten

So sorgen Sie für effektive Kommunikation

Beitrag bewerten
Stand: 31. Januar 2008

Eine offene und konstruktive Kommunikation zwischen Führungskräften und Mitarbeitern ist wichtig für den Unternehmenserfolg. Ein ganz wesentlicher Teil der innerbetrieblichen Kommunikation - und gleichzeitig ein sehr wertvolles und wichtiges Führungsinstrument - sind Mitarbeitergespräche.

Wer mit seinen Mitarbeitern in Kontakt ist und im Dialog bleibt, regelmäßig formelle und informelle Gespräche führt, kann ein echtes Vertrauensverhältnis und ein positives Image als Vorgesetzter aufbauen. Außerdem kann man Feedback geben, Klarheit schaffen und so die Basis für wirkliche Loyalität und Engagement seitens der Mitarbeiter legen.

Allerdings ist es keineswegs damit getan, sich immer wieder mal zusammenzusetzen und ein paar Gedanken auszutauschen. Auch Monologe über die eigene Sichtweise sind nicht sinnvoll. Um das Potenzial von Mitarbeitergesprächen nutzen zu können, ist es wichtig, dass diese mit klaren Zielen, engagiert und verantwortungsvoll geplant und durchgeführt werden.

Inhaltsverzeichnis

Mitglied werden

Als zahlendes Mitglied von akademie.de haben Sie vollen Zugriff auf alle Inhalte und können alle PDF-Dateien, Checklisten, Mustervorlagen und Anwendungen herunterladen.

Sind Sie sich noch unsicher? Dann wählen Sie die Option “akademie.de kostenlos testen”. So können Sie sich 14 Tage in Ruhe umschauen. Downloads stehen Ihnen in dieser Zeit nicht zur Verfügung. Gefällt Ihnen akademie.de nicht, reicht ein formloser Widerruf per E-Mail innerhalb der ersten 14 Tage. Es entstehen für Sie keine Kosten. Widerrufen Sie nicht, erhalten Sie nach Ablauf von 14 Tagen vollen Zugriff und der Mitgliedsbeitrag wird abgebucht.

Ich bin bereits Mitglied
Mitglied werden!
Ich entscheide mich für folgende Zahlungsweise:

Beitrag bewerten

Ihre Wertung:

 

Inhalt

Downloads zu diesem Beitrag

Newsletter abonnieren