öffentlich
Redaktion Druckversion

Typische Access-Fehler vermeiden

Daten trennen

Doppelte Daten verhindern

Es beginnt direkt mit der Datenaufteilung. Wer verzweifelt versucht, alle Daten in einer großen Tabelle übersichtlich zu organisieren, verliert genau das, was er eigentlich erreichen wollte: Übersichtlichkeit.

Im Gegenteil: Das mehrmalige Auftauchen des gleichen Wertes in einer Spalte ist meistens ein Hinweis auf überflüssige Speicherung. Nehmen Sie als Beispiel die folgende Tabelle mit Seminaranmeldungen:

Erster Entwurf der Tabelle Seminaranmeldungen

Die drei Spalten Seminar, Dozent und Termin haben auffällig oft gleiche Daten. Das ist auch inhaltlich erklärbar, denn im gleichen Seminar zum gleichen Termin können Sie ja auch nur den gleichen Dozenten erwarten.

Aber halt! Was ist in Zeile 6 passiert? Ist das wirklich ein Seminar am Folgetag oder nur ein Schreibfehler im Datum?

Das lässt sich ohne "Weltwissen" nicht entscheiden. Tatsächlich dauert ein Access-Grundkurs in diesem Beispiel-Seminarzentrum zwei Tage, also kann das Seminar nicht zeitgleich beim selben Dozenten stattfinden.

Ihre Datenbank kann das aber nicht wissen und Ihre Datenstruktur kann das nicht verhindern. Das muss sich ändern, sonst haben Sie schnell Fehler darin.

Mitglied werden, Vorteile nutzen!

  • Sie können alles lesen und herunterladen: Beiträge, PDF-Dateien und Zusatzdateien (Checklisten, Vorlagen, Musterbriefe, Excel-Rechner u.v.a.m.)
  • Unsere Autoren beantworten Ihre Fragen

Inhalt

Downloads zu diesem Beitrag

Newsletter abonnieren