Crash-Kurs Naming: Unternehmensnamen und Produktnamen finden

Ein guter Unternehmens- und Produktname ist eine kleine Werbekampagne für sich!

4.8
(5)
Beitrag bewerten
Stand: 27. Januar 2012

Ein guter Unternehmensname und/oder Produktname ist eine kleine Werbekampagne für sich. Ein treffender Name ist leicht zu merken, sagt viel über den Inhalt aus und verrät etwas über die Philosophie, die dahinter steckt. Dieser Crash-Kurs ist eine Anleitung, wie Sie sich an das Unternehmens- oder Produktnaming herantasten können: von der Strategie der Namensfindung über Kreativitätstechniken, bis zu rechtlichen Einschränkungen. Beispiele und Tipps helfen, die häufigsten Fehler bei der Namensfindung für Ihr Unternehmen oder Produkt zu vermeiden.

Damit Sie sich auch ganz praktisch an das Thema herantasten können, gibt es eine Abschlussaufgabe, die Sie auf dem Weg zu Ihrem eigenen Unternehmens- oder Produktnamen konstruktiv begleitet.

Inhaltsverzeichnis

Mitglied werden

Als zahlendes Mitglied von akademie.de haben Sie vollen Zugriff auf alle Inhalte und können alle PDF-Dateien, Checklisten, Mustervorlagen und Anwendungen herunterladen.

Sind Sie sich noch unsicher? Dann wählen Sie die Option “akademie.de kostenlos testen”. So können Sie sich 14 Tage in Ruhe umschauen. Downloads stehen Ihnen in dieser Zeit nicht zur Verfügung. Gefällt Ihnen akademie.de nicht, reicht ein formloser Widerruf per E-Mail innerhalb der ersten 14 Tage. Es entstehen für Sie keine Kosten. Widerrufen Sie nicht, erhalten Sie nach Ablauf von 14 Tagen vollen Zugriff und der Mitgliedsbeitrag wird abgebucht.

Ich bin bereits Mitglied
Mitglied werden!
Ich entscheide mich für folgende Zahlungsweise:

Beitrag bewerten

Ihre Wertung:

 

Danke für Ihre Anfrage! Leider ist das Namens- und Wettbewerbsrecht vermintes Gelände. Am besten wenden Sie sich an Ihre örtliche Industrie- und Handelskammer. Sofern Sie nur auf dem regionalen Markt tätig sind, werden Sie dort sofort auf mögliche Kollisionen mit potenziellen Wettbewerbern hingewiesen. In allen anderen Fällen bekommen Sie Hinweise darauf, welche fremden Rechte Sie beachten müssen. In vielen Fällen wird eine rechtliche Einzelfallberatung unvermeidlich sein. Die ist zwar nicht billig - spätere namens- und wettbewerbsrechtliche Streitigkeiten sind aber wesentlich teurer - von den internen Kosten ganz zu schweigen, z. B. erneute Einführungswerbung unter neuer Flagge, Neudruck sämtlicher Geschäftspapiere etc ...

Redaktion akademie.de

Wie bekomme ich herraus ob der Name ABD schon von jemanden rechtlich geschüzt ist, und ob ich Ihn verwenden darf?

@Susanne Ackstaller
Da kann ich Ihnen nur Recht geben. Andererseits bietet dieser *Zwang* (aufgrund bereits belegter Domains) nach einem anderen Namen zu suchen nach wie vor noch Perspektiven. Nur nicht aufgeben! Hier sind geistige Kreativitätstechniken gefragt. Die Augen zu schließen beim Überlegen ist schon mal ein guter Tipp, der hier auch erwähnt wurde. Erst vor wenigen Tagen habe ich die Domain cliptex.de registriert, für Befestigungsclips von Wäschenamen. Kurz und bündig. Zusammengesetzt aus den Worten Clip und Textil. War tatsächlich noch frei :-)

Danke für den spannenden Artikel. Ich selbst erlebe beim Naming übrigens das Internet als absolut limitierenden Faktor: Keine Domain, die noch nicht belegt wäre. Das engt unglaublich ein, denn ohne Domain ist der schönste Name nichs wert.

Susanne Ackstaller.

Inhalt

Downloads zu diesem Beitrag

Über die Autorin:

bild117553

Elisabeth Karger-Posch ist Kommunikations-Wissenschaftlerin, begeisterte Empirikerin und bekennender Fan der Systemtheorie. Seit 1995 ist sie als Kommunikationsberaterin, Texterin und Journalistin tä ...

Newsletter abonnieren