Websites gestalten: aufgeräumter HTML-Code und ansprechendes Design aus einem Guss

Übersichtlicher HTML-Code und cooles Design sind kein Widerspruch - im Gegenteil!

4.4
(5)
Beitrag bewerten
Stand: 8. Juni 2012 (aktualisiert)

Haben Sie schon mal hinter die Kulissen einer Website geschaut, um herauszufinden, wie das ganze coole Design entsteht? Da würden Sie aber staunen: kleine Grafiken in der Größe eines einzigen Pixels und durchsichtige Bilder als Abstandhalter sowie mehrfach geschachtelte Tabellen bis zum Abwinken.

Dabei sind übersichtlicher HTML-Code und cooles Design gar kein Widerspruch. Im Gegenteil! Lorenz Hölscher zeigt, wie Sie aufgeräumten HTML-Code und ansprechendes Webdesign zusammenbekommen.

Das im Beitrag verwandte Beispiel können Sie herunterladen: HTML_Div (.zip, 8 kB).

Inhaltsverzeichnis

Mitglied werden

Als zahlendes Mitglied von akademie.de haben Sie vollen Zugriff auf alle Inhalte und können alle PDF-Dateien, Checklisten, Mustervorlagen und Anwendungen herunterladen.

Sind Sie sich noch unsicher? Dann wählen Sie die Option “akademie.de kostenlos testen”. So können Sie sich 14 Tage in Ruhe umschauen. Downloads stehen Ihnen in dieser Zeit nicht zur Verfügung. Gefällt Ihnen akademie.de nicht, reicht ein formloser Widerruf per E-Mail innerhalb der ersten 14 Tage. Es entstehen für Sie keine Kosten. Widerrufen Sie nicht, erhalten Sie nach Ablauf von 14 Tagen vollen Zugriff und der Mitgliedsbeitrag wird abgebucht.

Ich bin bereits Mitglied
Mitglied werden!
Ich entscheide mich für folgende Zahlungsweise:

Beitrag bewerten

Ihre Wertung:

 

Inhalt

Downloads zu diesem Beitrag

Newsletter abonnieren