öffentlich
Redaktion Druckversion

Wie Sie Ihren Wiedererkennungswert steigern

So machen Sie sich unverwechselbar und hinterlassen bleibenden Eindruck

5
(3)
Beitrag bewerten
Stand: 6. Juli 2012 (aktualisiert)

Bekanntheit und Einzigartigartigkeit gehören zu den wichtigsten Stellrädern für Ihren Unternehmenserfolg. An beiden Rädern können Sie gleichzeitig drehen, wenn Sie dafür sorgen, dass jede Ihrer Veröffentlichungen möglichst eindeutig genau Ihrem Unternehmen zugeordnet werden kann. Das Zauberwort heißt: Wiederkennung. Und genau diesen Wiedererkennungswert gilt es maximal zu erhöhen!

Elke Fleing zeigt, wie Sie Ihrem Unternehmen einen Wiedererkennungswert verschaffen - und diesen steigern. Denn wer dafür sorgt, dass das eigene Unternehmen in jeder Beziehung möglichst einheitlich präsentiert wird, trägt viel dazu bei, dass es (wieder)gefunden wird.

Mitglied werden

Als zahlendes Mitglied von akademie.de haben Sie vollen Zugriff auf alle Inhalte und können alle PDF-Dateien, Checklisten, Mustervorlagen und Anwendungen herunterladen.

Sind Sie sich noch unsicher? Dann wählen Sie die Option “akademie.de kostenlos testen”. So können Sie sich 14 Tage in Ruhe umschauen. Downloads stehen Ihnen in dieser Zeit nicht zur Verfügung. Gefällt Ihnen akademie.de nicht, reicht ein formloser Widerruf per E-Mail innerhalb der ersten 14 Tage. Es entstehen für Sie keine Kosten. Widerrufen Sie nicht, erhalten Sie nach Ablauf von 14 Tagen vollen Zugriff und der Mitgliedsbeitrag wird abgebucht.

Ich bin bereits Mitglied
Mitglied werden!
Ich entscheide mich für folgende Zahlungsweise:

Beitrag bewerten

Ihre Wertung:

 

Downloads zu diesem Beitrag

Über die Autorin:

bild80619

Elke Fleing lebt und arbeitet als freiberufliche Marketing-Beraterin, Bloggerin, Texterin und Webentwicklerin in Hamburg.

Ihr Erfolgs-Credo: Leidenschaft, Selbst-Bewusstsein, Kreativität und Fleiß fü ...

Newsletter abonnieren