Panorama-Bilder aus Ihren Fotos selbst erstellen

Foto-Panoramas selber machen - mit Photoshop Elements oder Panorama-Software

Stand: 5. Oktober 2010

Die Einzelfotos

Hätten Sie Lust, Ihre Landschaftsaufnahmen oder Urlaubsfotos selbst zu einem breiten Panorama-Bild zusammenzu"stitchen"? Was früher nur mit Spezialausrüstung und Fachwissen möglich war, lässt sich heute schnell und einfach mit jeder Digitalkamera erreichen. Wir zeigen Ihnen, wie Sie schnell und einfach Panorama-Aufnahmen für den Hausgebrauch erstellen.

Natürlich gibt es qualitative Unterschiede zwischen hoch auflösenden Panoramen vom Profi und schnell geknipsten Erinnerungsbildern im Breitformat. Aber grundsätzlich brauchen Sie weder Spezial-Equipment noch besondere Fähigkeiten, um ein eigenes Panorama-Foto herzustellen.

Drei Voraussetzungen reichen, um selbst Panoramas zu erzeugen: Sie benötigen eine einfache Digitalkamera sowie ein Bildbearbeitungsprogramm, das Einzelbilder zu Panoramen zusammenfügen kann. Und ein leistungsfähiger Computer sollte ebenfalls zur Verfügung stehen.

Die Basis: Mehrere Aufnahmen

Bild vergrößernDiese Panorama-Aufnahme wurde aus vier querformatigen Bildern zusammengesetzt ...

Bild vergrößern... und hier waren es nicht weniger als zwölf Hochformatbilder.

Zunächst benötigen Sie das Ausgangsmaterial für Ihr Panorama. Dazu fotografieren Sie Ihr Motiv mehrmals.

Wie viele Fotos?

Wie viele Fotos Sie brauchen, hängt vom Motiv ab: Ein 180°-Panorama braucht mehr Einzelbilder als ein breites Landschaftsbild. Mindestens drei bis vier Aufnahmen sollten Sie in jedem Fall spendieren.

Mitglied werden

Als zahlendes Mitglied von akademie.de haben Sie vollen Zugriff auf alle Inhalte und können alle PDF-Dateien, Checklisten, Mustervorlagen und Anwendungen herunterladen.

Sind Sie sich noch unsicher? Dann wählen Sie die Option “akademie.de kostenlos testen”. So können Sie sich 14 Tage in Ruhe umschauen. Downloads stehen Ihnen in dieser Zeit nicht zur Verfügung. Gefällt Ihnen akademie.de nicht, reicht ein formloser Widerruf per E-Mail innerhalb der ersten 14 Tage. Es entstehen für Sie keine Kosten. Widerrufen Sie nicht, erhalten Sie nach Ablauf von 14 Tagen vollen Zugriff und der Mitgliedsbeitrag wird abgebucht.

Ich bin bereits Mitglied
Mitglied werden!
Ich entscheide mich für folgende Zahlungsweise:

Inhalt

Downloads zu diesem Beitrag

Newsletter abonnieren