FAQ Markenrecht und Markenanmeldung

Wann Sie eine Marke eintragen sollten und wie Sie eine Markenanmeldung vornehmen

Sie vertreiben eine Ware oder eine Dienstleistung, haben diese aber nicht mit einer "Marke" geschützt. Wenn Sie Pech haben, meldet ein Konkurrent Ihre Marke an und untersagt Ihnen die weitere Benutzung nunmehr "seiner" Marke. Klingt nach einem schlechten Scherz, ist aber leider traurige Realität. Sie sollten also frühzeitig überlegen, wann Sie eine Marke eintragen lassen.

Wie Sie ein Marke eintragen lassen, was eine Markeneintragung kostet und welche Stolperfallen lauern, erläutert Rechtsanwalt Oliver Langner.

Inhaltsverzeichnis

Beitrag bewerten

Ihre Wertung:

 

Mitglied werden, Vorteile nutzen!

  • Sie können alles lesen und herunterladen: Beiträge, PDF-Dateien und Zusatzdateien (Checklisten, Vorlagen, Musterbriefe, Excel-Rechner u.v.a.m.)
  • Unsere Autoren beantworten Ihre Fragen

Inhalt

Downloads zu diesem Beitrag

Newsletter abonnieren